Vespa PK 50 Schaltung vs. PK 50 Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PK 50 Schaltung vs. PK 50 Automatik

      Hi!
      Ich wollte mich mal erkundigen, welche denn die bessere Wahl wäre. Also Vespa mit Schaltung oder mit Automatik. Wie sieht es da mit den Ersatzteilen aus? Wie ist es mit der Motorleistung? Schluckt die Automatik etwas an Leistung? Was würdet Ihr mir raten? Wie sieht es mit Endgeschwindigkeit aus? Was ist der Preisbereich, was man für eine PK 50 ab Baujahr 90 noch zahlt? Würdet Ihr auch vom Händler kaufen oder nur von privat?Danke
      Scootering forever!
    • Schaltmodelle sind definitiv zu bevorzugen. Die Ersatz- und Tuningteileversorgung ist um Längen besser. Die Automatikmodelle sind im Originalzustand erschreckend lahm, der Vergleich mit Wanderdünen drängt sich auf. Es gibt nur einen einzigen Tuningzylinder dafür, die Ersatzteilversorgung lässt stark zu wünschen übrig.

      Preisbereich ist schwer zu sagen, geht ca. von 150 bis 800 Euro, je nach Fahrzeugszustand, Saison, Verkäufer und Plattform des Angebots. Ausnahmen nach oben und unten sind immer möglich. Im Internet generell teurer als über lokale Anzeigenblätter oder aus der Nachbarschaft.

      Kauf beim Händler ist meist teurer. Irgendwelche Schlupflöcher zum Ausschluss der Gewährleistung (Verkauf als Bastlerfahrzeug, in Kommission, Ausschluss von Verschleissteilen etc.) finden sich da für den Händler immer, daher lohnt sich der Mehrpreis kaum.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.