139 Malossi + Vergaserdüse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 139 Malossi + Vergaserdüse

    Hallo zusammen,

    hab mir für meine P80X Bj 81 nen139 Malossi geholt. Habe dazu ne 112 Düse und den original Auspuff.
    Leider lässt sich der Vergaser jetzt nicht einstellen.
    Der Motr läuft im LL eigentlich sehr gut, falls ich aber gas geben will säuft er jedes 2te mal ab.
    Desweiteren kann es passieren das er wenn ich den choke rein drücke auf sage und schreibe 490.000 R/pm hochdreht, obwohl der Schieber geschlossen ist. Lässt sich dann nur abstellen indem ich den Benzinhahn zu drehe. Mein Motor lässt sich auch wenn er warm ist nur starten wenn ich den choke gezogen habe.
    Hat irgendwer ne ahnung oder soll ich ihn opfern???????

    Mfg Alex
  • Hallo,
    denke schon. Hab nen neuen Vergaser Dichtsatz verbaut, und die Vergaserfussdichtung mit dichtmasse abgedichtet ( war keine neue dabei ).
    Habe auch versucht den Verg. wie im Thread beschrieben einzustellen funxt net.
    War jetzt gerade wieder draussen. Wenn er warm ist und ich den choke reindrücke stirbt er mir ab es sei denn ich drehe die Gemischschraube 3Umdr. raus.
    Anderseits wenn ich gas gebe fällter er total langsam ab.

    Gehe jetzt zum weinen
  • Dann drehe mal nur etwas über zwei umdrehungen wieder raus ! Und fahre mal ohne Luffi und schau mal was sie macht !

    So long Moskito
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Hallo und guten morgen,

    bin jetzt mal ohne Lufi gefahren. Solange der choke gezogen ist alles OK bis auf die Tatsache das der Motor langsam auf LL zurück geht. Um so mehr ich den Choke reindrücke um so schlechter nimmt er das Gas an ( wird zu mager ).
    Vor allem im Bereich LL - Teillast geht dann gar nix mehr. Sobald ich den Choke bei warmen Motor wieder ziehe ist alles OK. Wenn ich ohne Lufi fahre nimmt er das Gas noch schlechter an.
    Gibt es denn noch ne andere Stelle ausser Vergaser wo er gerne Falschluft saugt???
    Wie sieht es mit der Dichtung zwischen Kurbelgehäuse und der Wanne aus wo der Vergaser drin sitzt??
    Vielen dank für die Hilfe
    Alex

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roadrunner79 ()