50 N zu schnell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50 N zu schnell

      Hallo bin neu hier und habe echt wenig Ahnung. Nun zu meinen Fragen

      Habe eine Vespa 50N Spezial Bj 80 in Italien gekauft [ohne Tacho]

      Nun
      um sie Amzumelden brauch ich ja den Tacho, hab ich ja auch schon
      verbaut und ab zur Probefahrt der Tacho zeigt 80 km/h an,bin so 4 km
      gefahren auf dem Tacho zeigts an 7.4 km soll ich gefahren sein. Liegts
      an den 10Zoll Felgen das der so ungenau ist, denke jedoch das ist
      zuviel für den Tüv, oder dreht der nur nen Kreis im Hof ?
      Ich weiß nun nicht was ich tun soll und auch nicht ob da ein 75ccm Satz drin is oder sonst was das sie so rennt.

      -Vegaser steht nix drauf
      -auf dem Plastik Gehäuse wo der Zylinder Versteckt ist ist so ein Wappen mit einem P und da steht 50 drauf.
      -
      das was ich weiß ist das der Außpuff sich nicht verjüngt uns und
      ungefär so Daumendick ist es steht schwer zu erkennen DGM 39328 S oder
      so drauf Zündkerze is eine L86C

      Ihr seht also bin kein Experte wäre super wenn ich antw. bekäme .
    • Überholen Dich bei 80kmh in der stadt trotzdem noch alle Autos :D - also wenn der km-Zähler auch falsch geht ists was anderes

      Deine Kombi Ritzel/Tacho stimmt nicht, 10 auf 9 Zoll würde nur 11% bringen - also wahrscheinlich das Ritzel/Schnecke für nen 60er auf nem 80er Tacho -allerdings würde auch das nicht die gefahrenen km verdoppeln (oder ist n 120er)

      Zumindest bei uns stehen alle Nase lang diese 'Sie fahren ...km Anlagen' - da kannst mal schauen wie schnell sie wirklich geht (oder Mattel Radarpistole oder bekannte Distanz stoppen)

      Dem Tüv sollte der deutlich ungenaue Tacho trotzdem wurscht sein
    • Also wenn der Tacho so halbwegs stimmt, wird es mehr als ein stinknormaler 75er Satz sein, der da verbaut ist, zumindest nicht Plug & Play. Ohne Veränderungen an der Übersetzung (längere Primär) sind Geschwindigkeiten über 65 km/h nur schwer zu realisieren. Aber vielleicht passt der Tacho, wei mein Vorredner sagte, ja auch einfach nicht.
      Hessisch by nature
    • also rein gefühlstechnisch is es schon mehr als 45 km/h , hab ihn ja noch nicht angemeldet wegen dem Tüv, gibts den da nix wo man was ablesen kann und wenn er wirklich zuuuuu schnell is wie is das beim Tüv kommt der auf die Walze oder drehn die nur ne runde im Hof.
    • Wie is denn den Fahrgefühl? Bei Geschwindigkeiten ab 70km/h kommt das normale Spezialfahrwerk schon an seine Grenzen. Aber am Besten wirds sein du fährst einfach mal vor nem Auto her und der soll deine Geschwindigkeit ermitteln. 80km/h müsste schon ne 3.00 er mit mind. 103 ccm sein, dann wird der Aufwand auch etwas größer, weil mit der 3.00 oder 3,72er kommst du deutlich über deine 40km/h (bzw 48 ) auch mit nem 50ccm Satz, dauert halt dann nur ewig bis du vom Fleck kommst.
    • U.bescheinigung Italienische Vespa

      So also für alle die das gleiche Problem haben,haben werden, Tüv abnahme kostete bei mir 109,99 €, dann geht ihr zur Zulasungsstelle neue ABE kostet 10,20 €, mußte jedoch da ita. Vespa Tacho einbauen, kostete 62 € der Satz +30 mins einbau des Tachos das wars. Die Vespa geht übrigens laut Tacho fast 80 km/h, Auto fuhr hinterher der zeigte mir an das es 66 km/h sind. Wie lief es beim Tüv ? Er hat die die Fahrgestellnr.+ Motornr. angegugt , Tacho hab ich abgemacht und ihm gesagt ich hab noch nicht diese schraube zum befestigen des Tachos und beim Fahren haut der Tacho mir die ecken vom Lack weg wo der Tacho eingesetzt wird.Er hat dann gesagt Ok wir tun so ob er drin wärexd, seine Frage wie schnell geht sie laut Tacho? sagte ihm er zeigt 60 km/h an.
      Nun gut hab mich auf die Lady gesetzt Vollgaß gegeben, Vollbremsung gemacht, zu ihm wieder gefahren Lichter angeschaut fertig. Der Zitterspass dauerte rund 5 mins, Zahlen abflug :gamer: