Vespa überholen Tuning??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa überholen Tuning??

    Moin

    Ich habe mich gerade neu angemeldet und grüße die Vespa-Gemeinschaft...

    Ich habe mir endlich eine Vespa zugelegt und möchte sie jetzt komplett überholen und lackieren.Ist eine PK 50 XL, Baujahr 91, viergangetriebe.

    Habe gestern den ganzen Roller zerlegt und mir natürlich auch gedanken gemacht, wie er später aussehen soll. Aussen soll der Roller Blau und unter der Sitzbank und Motorraum Schwarz lackiert werden. Das vordere Schutzblech wird gegen ein kleineres getauscht und die Plastikverkleidung wird etwas verändert oder ganz entfernt.
    Das Rücklicht und die Blinker werden zugeschweißt und durch LEDs-Lampen ersetzt.
    Eigendlich möchte ich auch nicht mehr an der Karrosse verändern, da sie mir so am bestens gefällt.
    Der Motor und Getriebe soll natürlich gleich mit komplett überholt werden und etwas tuning kann nicht schaden.

    Da ich bis jetzt noch kaum Ahnung von Vespen habe bin ich auf eure Hilfe angewiesen. Der Motor ist bis jetzt komplett original und ein bißchen mehr Leistung darf er schon haben.Ich rede hier jetzt nicht von 200ccm und 10 KW. Ich möchte gerne 60-65 Km/h damit fahren, das reicht mir völlig.
    Wie und womit kann man einem Motor am besten überholen und tunen? Welche Motortypen passen zusammen und bringen gegebefalls leistung.

    Also Jungs und natürlich Mädels, ich brauche Tipps und Infos aller Art, suche auch Ersatzteile oder gute Seiten im I-netz.


    MfG Andy