50N stirbt nach ca. 100 m ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50N stirbt nach ca. 100 m ab

      Meine Vespa Bj 76 (Originalzustand!) springt seit kurzem etwas schlecht an und stirbt nach ca. 100 m Fahrt ab. Danach springt sie überhaupt nicht mehr an; erst wieder nach längerem Stillstand.

      Zündkerze wurde gewechselt, Kerzenbild gut, Vergaser überprüft und ist in sehr gutem Zustand, Benzinschläuche nicht verstopft, Kraftstofffilter wie neu.

      Woran kann es noch liegen? Zündspule? Vergasergrundeinstellung? Habe keine Idee mehr. Wer weiß Rat? Wie kann ich das überprüfen (Werte)?



      Bin für alle Hinweise dankbar. ?(



      Gruß

      Snoopy 76
    • vielleicht ist das Tankbelüftungsloch (im deckel) verstopft, dann bildet sich ein unterdruck und es läuft kaum noch benzin nach.
      Suche:
      - V5A4M Motor
      - 16mm Membran Ass
      - HP 50 Zylinderkopf
      Verkaufe:
      - 50cc Polini
      - viele andere SF teile
    • Das hört sich für mich nach nem Problem mit der Spritzufuhr an.
      Überprüfe die Schwimmernadel, den Schwimmer, den Benzinfilter am Vergaser und reinige diesen komplett, kürze den Benzinschlauch so weit es geht.
      Schau mal ob du viel Rost im Tank hast - vllt. verstopfen dir die Partikel alles.
      Neue Zündkerze kann auch nicht schaden.
      Biete nix mehr an...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Restaurations ()

    • habe genau das gleiche problem an meiner spezial.alles original. Sogar Tank, zündkabel, kerze Vergaser und benzinhahn + alle dichtungen um den tank neu. geht aus. warten und dann läuft sie wieder 100 meter.stirbt einfach ab
    • Gude das selbe problem hatte ich auch mal
      Bei mir lag es an der spritzufuhr ich würde behaupten bei dir auch...
      am nippel vom vergaser wo der benzinhan angeschlossen ist befindet siche eine schraube die musst du öffnen dann siehst du den bezin filter falls dieser verdreckt ist reinigen, dann läuft das baby wieder.
      was auch noch sein könnte ist, dass dein benzin schlauch zu lange ist und dadurch das benzin nicht optimal fließen kann