Frage an die Zahnärzte: sind Zähne Kulu-Ritzel und Zähne primär das "Gleiche"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage an die Zahnärzte: sind Zähne Kulu-Ritzel und Zähne primär das "Gleiche"?

      Hallo, ist vielleicht ne doofe Frage, aber egal..

      Wenn man jetzt ein 21Z-Kupplungsritzel bzw. Kupplung komplett verbaut, ändert sich die übersetzung dann genauso, als wenn man ein 21Z-Primär einbaut? (jeweils statrt 20)

      Raff des irgendwie net...

      Danke

      hoesenking
    • wenn ich jetzt net täuche ist das primär doch das große ritzel aufm tannenbaum wo das kulu ritzel reingreift.....

      wenn du ori ein 20er ritzel auf der kulu hast und das gegen ein 21er oder 22er tauschst ändert sich die übersetzung ein wenig.
      ist aber bei ner ori 80er net zu empfehlen.
      fürn nen dr aufwärtz lohnt sich das. hab selbst das 22er drauf mitm dr und fährt sich besser als das ori ritzel,

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Hast recht, das Primärritzel sitz auf dem Tannenbaum / Nebenwelle und wird vom KULU Ritzel angetrieben und bringt so die Kraft auf's Getrieb.
      Mehr Zähne auf der Kupplung ist also bei gleicher Drehung Kupplung mehr Drehung Primärritzel.
      Dreht also nach oben etwas länger raus.
      Ah... eine längere "Primär" hieße dann also WENIGER Zähne, korrekt? Muss ja schon...