Diebstahlschutz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diebstahlschutz

    Moin!
    Sagt mal, wie schützt ihr eigentlich eure Vespen gegen Diebstahl??
    Ich mein, ich vertrau dem Lenkradschloss nicht wirklich und zumindest an meine Vespa passt kein Bremsscheibenschloss... Jetzt schließ ich sie erstmal mit ner Kette an nen Pfahl, aber ob das so das wahre ist???
    Wie ist das bei euch?? (Garagennutzer mal ausgenommen)
  • bin garagennutzer aber ich park nachts trotzdem mal an dunklen strassenecken
    und ich hab nur das lenkerschloss mehr nicht
    ich empfel dir die suche zu benutzen und ne alarmanlage
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hallo, wie Dr.Vespa schon sagte "Suche benutzen " das Thema hatten wir schon einmal.
    Ich persönlich habe das Lenkradschloss, aber genau wie du bin ich der Meinung...Dem vertrau ich nicht so.
    Deswegen habe ich mir ein Schloss und eine Alarmanlage angeschafft.
    Da ich mit meiner Vespa noch nicht auf der Straße war, kann ich dir nicht sagen wie es mit der Alarmanlage klappt.

    Doch das was wir zu Hause ausprobiert haben, klingt gut ! Sie springt schon bei kleinsten rubigen Berührungen an...
    Schau dich mal bei Ebay um,dort wirst du eine passende Alarmanlage finden.
    Ich habe eine genommen die für ( logischer Weise ) 2-Räder bestimmt ist, ich muss sagen die ist super und easy zum selbsteinabauen !!! Auch wenn es am Anfang schwer aussah !

    Viel Erfolg

    cLady
    *+* The American Way Of Drive *+*

    Sei was Du bist, gib was Du hast
  • da ich nun in meine vespa auch schon mehr als 1000euro investiert .....

    bin ich an so einer alarmanlage auch interesiert....vll kannst da mir mal n paar fragen beantworten: ^^cLady

    1. Ich hab ne PK XL 1 ohne Batterie, muss da eine rein?

    2. Der Einbau geht problemlos? Sprich am logischsten in das batteriefach???
    Hab ich da noch genug platz wegen polini lefthand?

    3. Muss mir da nen Elektriker sowas zu Seite stehen???? Ich kann außer Abisolieren eigentlich nix


    4. Kannst du vLL eine bestimmte Diebstahl/alarmanlage empfehlen bzw davon abraten


    wäre dankbar um eine antwort
  • ich bin zwar nicht clady aber trotzdem

    1. prinzipjel nein da eigendlich alle alarmanlage über ein backup in form eines 9voltblock verfürgen allerdings hält der nicht sehr lange

    2. je nach dem ist die kleiner als ne kippenschalchtel und die kanst hinbauen wo platz ist zb unter die kaskade usw

    3. die alarmanlagen haben ein haufen funktionen wie zb ein fernstart usw allerdings fällt das ohne batterie alles raus und dann ist der anschluss dementsprechend einfach

    4. die von wiltec soll ein recht gutes preisleistungsverhältnis haben
    aber egal welche du nimmst musst du gucken das sie über eine interene sirene verfügt und nicht die hupe benutzt da du ja keine batterie hast und die hupe nur tut wenn der motor läuft
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • cool danke hast mir schon um einiges weitergeholfen

    wenn ich mir das jetzt mal richtig überlege, dann braucht ja der 9volt bzw 12volt block strom^^ sprich ich hab dann wohl 2 möglichkeiten

    1. extern aufladen

    2. über die Lima? wobei ich mir da net sicher bin ob das überhaupt bzw wo wie man den block anschließt




    ich hab jetzt mich shcon nen weng intensiver damit beschäftigt und auch ziemlich viel negatives gelesen.. va über den schocksensor... aber naja wie du schon sagtest dr. 25 öggen oder wieviel die auch kosten mag..kann man eigentlich nix falsch machen...



    zOo!
  • Also ich würde einfach ein schloss nehmen.Wenn ihr wie ihr sagt an dunklen Ecken parkt. Fahrradschloss etc. weil das getute stört mich eigentlich nicht wenn ich sie kurzschließe ( was nicht sehr schwer ist ). Weil das hört ja niemand an irgendeiner dunklen und einsamen Ecke

    mfg

    Clemens
    Weiß, dass er wirklich aus Vorarlberg kommt!