Vespa folieren: Folie statt Lack?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa folieren: Folie statt Lack?

      hat jemand auch gerade Galileo gesehen? KfZ komplett mit Folie bekleben/"umlackieren" - wie cool ist das denn? Hat da jemand Erfahrung?
      Gentlemen, you can't fight here, this is the war room!

      Tue alles so, als ob es darauf ankäme

      Good intentions never wiped any ass
    • Denk mal drüber nach, du machst die Tür auf und schon siehst du die alte Farbe.
      Rückstandslos bekommst du das auch nicht immer weg.
      Ein kleiner Krümel da drunter und du hast sofort Löcher und unebenheiten.
      Halte das ganze für ziemlich billig und nur kurzlebig. Schau dir mal ein älteres Taxi an, die haben auch meist diese Folie drauf, das sieht an den Kanten schon schnell ranzig aus.


      Mfg Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • joah ich kann Dir folgen :D bloß hat meine Süße keine Türen 8)
      Gentlemen, you can't fight here, this is the war room!

      Tue alles so, als ob es darauf ankäme

      Good intentions never wiped any ass
    • naja hab das mal vor nem jahr oder so gesehen, da wurd ein beetle beklebt, und der kann in sachen rundungen denke ich mit ner vespa mithalten :)

      imho lohnt sichs trotzdem nur bei neuem lack, halt als schutz, ansonsten nur um ne neu farbe zu haben würd ich wohl eher auf wirklichen lack zurückgreifen
    • Schaut Euch doch mal einfach die Taxen heute an, die beigen sind fast alle geklebt, weil man sie sonst später nicht mehr verkauft kriegt.
      Dann gibts da noch die uns allen bekannten Kollegen, die haben zwar nur teilweise beklebte Autos, sind aber eben auch recht große Flächen.
      Früher waren diese autos mal grün/weiß, heute sind sie eben blau/silber. Aber alles Folie.
      Ich denke mal, dass so etwas bei ner Vespa auch gehen sollte. Ersetzt aber eben keinen Top Lack, sondern ist nur Deko.
      Folie auf Rost ist wohl so, wie die PK Fußmatten.
    • genau das war der Beitrag...
      hmmm... wahrscheinlich klappt das überzeugend wirklich nur bei ganz neuem Lack... also back to the drawing board :gamer:
      Bei meiner würde das wahrscheinlich eher nach einer super Kraterlandschaft aussehen :)
      Gentlemen, you can't fight here, this is the war room!

      Tue alles so, als ob es darauf ankäme

      Good intentions never wiped any ass
    • habe mein Autodach mit Folie bekleben lassen, ist Waschstraßenfest, Winterungsbeständig usw. Da mein Dach aber relativ glatte Fläche ist, war das relativ günstig. Aber denke mal auch dass die Vespa einfach zuviel Rundungen hat, da muss dann vmtl. Gestückelt werden, und am Schluß ist es so teuer wie lackieren... aber kann ja mal gerne jemand nachfragen
      Bilder
      • 100_1544.JPG

        1,16 MB, 2.848×2.134, 749 mal angesehen
    • Sieht lecker aus der Audowogn ! :thumbup:

      Ich kenne ein paar leute die recht viel mit Folie am Auto gemacht haben. Das kann verdammt gut ausehn wenn der Lck darunter Top ist wie bereits gesagt. Wenn nicht ... vergisses. das sieht man einfach, wenn auch nur minimal.
    • wenn du was wirklich billiges willst dann machs mit Spraydosen.
      Hört sich jetzt vllt unkenventionell an, aber damit kannst du echt gute Ergebnisse erziehlen, auh wenn du's selber machst. Und wenn du einen hast der sich wirklich damit auskennt, dann lackt der dir deine Vespa mit der Dose wie mit der Pistole.

      Sprech da aus Erfahrung und bin echt begeistert.
      War vor dem ersten Versuch auch skeptisch aber es funzt echt geil...
      Und is definitiv billiger wie sich Autolack im Fachhandel anmischen zu lassen.
      I Get My Kicks With 2-Takt-Mix
    • @Diabolo

      die neuen Polizeifahrzeuge sind nicht mehr komplett beklebt. Das silberne ist richtiger Lack, hat wohl den höchsten Wiederverkaufswert.
      Unterm Strich ist es so billiger.

      achso... ich hatte auch schon mal über Folie an der Vespa gedacht es aber wegen der Rundungen verworfen.
    • Verschandelt euch eure Vespas nicht mit Spraydosen,schaut vieleicht am Anfang gut aus aber nach und nach wird es immer greisliger.Mag es bei Unifarben noch gut aussehen ,aber bei Metalic is der Ofen aus(das wird nichts)vom Rost-Kratzer-Schutz mal ganz abgesehen.Lacken kostet is aber auch eine ganz andere Quali.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • kommt halt auf den Lack drauf an.
      Natürlich sollts nicht eine 3€ Dose aus'm OBI sein. Kannst aber in jedem Fachmarkt auch Autolack aus der Dose kaufen und da eine -zumindest bei mir- immer gereicht hat spart man da doch die Hälfte.
      Wie' mit dem Langzeiteffekt bzw mit der Abnutzung aussieht kann ich nicht genau sagen. Hab die eine vor ca. 1-1,5 Jahren die anderen vor 4 bzw 2 Monaten so gelackt bzw lacken lassen.
      Die "neuen" sehen gut aus (is aber auch 'ne kurze Zeit) und die "alte" sieht auch noch TOP aus. In meinen Augen genauso wie "normal" gelackt. Wie's natürlich in ein paar Jahren ausschaut kann ich nicht sagen. Da mag nachbrenner schon recht haben.
      Auch was er in Bezug auf metallic Lack schreibt kann ich nicht sagen, denn ich hab immer Unifarbe gewählt.

      1x schwarz matt
      1x beige hochglanz
      1x schwarz hochglanz

      Da ich persönlich aber öfter mal auf neuen Look steh. z.Zt. so im 2 Jahres-Takt. Is des 'ne billige, schnelle und für so 'nen Zeitraum sehr schöne Methode.
      Aber jedem das seine.

      Die Tapete find ich geil. Nette Idee...aber was tut der Mann wenn's regnet?
      I Get My Kicks With 2-Takt-Mix
    • Hat die Tapete mit drei Schichten Klarlack versiegelt !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Man kann eine Vespa folieren. Hab mal nen Film gesehen wo Typen ne Bank überfallen haben und drei Vespen als Fluchtfahrzeuge hatten. Als sie die Bank überfallen haben waren alle Vespen schwarz. Dann auf der Flucht haben die kurz angehalten die Folie runtergeroppt und schon waren die Vespen rot....
      Dann gibts noch ne andere Möglichkeit ne Vespa mit ner Art Folie zu überziehen. Man nimmt ne Feste und dünne Platte, legt sie auf ne Spezialflüssigkeit und gibt ein Mittel hinzu das die Platte auflöst. Nun schwimmt die Platte als Film auf der Flüssigkeit und man kann das Teil eintauche das dann die aufgelößte Platte aufnimmt......voila
    • Folie ja / Nein

      man kann mit Folie heutzutage schon viel machen, die Folie lässt sich bis zu 60% dehnen und in tiefungen drücken / ziehen nur muss es gute Folie sein ( ORACAL 750c ) ist eine "gegossene" Folie auch für Fahrzeug beklebungen geeignet, probiert es einmal aus - einfach da hingehen " Fahrzeugbeschriftungen oder Werbebanner etc" da bekommt man ein Stück Folie um z.B. die Backen mal selber zu bekleben.

      es gibt auch eine nass verklebung die sollte man aber schon mit 2 Mann ausführen.

      Text dient nur zur Information ! Alle angaben ohne Gewähr !