Zylinder - häufige Fresser?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zylinder - häufige Fresser?

    Ich habe das Gefühl, dass viele Leute Fresser bei ihren Zylindern hatten. Wieso geschieht das so häufig.
    Hängt das an zu magerem Luft/Gemischverhältnis,
    oder eher an schlechter Verarbeitungsqualität der Zylinder?

    Habe ich da ein falsches Bild?
    Roller-aus-Blech.de
  • wieso viele
    ich denk mal das die leute die kein problem haben und einfach nur froh sind einfach mal von so foren fern bleiben und sich hier eben die mängel ansammeln und wenn man denkt wie viele vespas hier gibt und wie viele nen fresser hatten denk ich net das es überdurchschnittlich viele sind
    und was die qualli des zylinders angeht denk ich auch net das es an dem liegt sondern an der falschen einstellung
    hab schon genug erlebt die einfach nen grösseren zylinder eingebaut haben und sonnst nichts und sich dann gefragt haben warum nach 10km nichts mehr geht und sie so wenig leistung hatten
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hab auch den DR und da war alles Entgratet wo ich den bekommen habe denke es war ein zufall oder einfach nur nachlässigkeit seitens der Herstellerfirma !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.