Selfmade Tuningauspuff ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Selfmade Tuningauspuff ?

    Habe mir mal so überlegt wenn mann an dem Oritopf das endröhrchen durch eins mit etwas größeren Durchmesser ersetzt könnte das was bringen bei (75ccm) oder passt das dann nicht mehr mit den gegendruck in der beziehung auf der Frischluft rückführung ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • das ENDrohr hat IM GRUND keine auswirkung auf die Resonanzwirkung, dafür sind Krümmerlänge+Rohrlänge/-durchmesser bis zum Topf sowie der Topf selbst zuständig

    MÖGLICHERWEISE sinkt jedoch durchaus der Innendruck im Auspuff, auf der einen Seite wirds positiv sein, auf der anderen aber (wegen eventuell nachlassender Resonanzwirkung) auch wieder negativ

    von nem andern alten Moped kann ich sagen: nur das Endrohr leicht vergrößern bringt keine Mehrleistung

    Außerdem: hast dir schonmal nen Auspuff von innen angschaut? Das Rohr, das vom Krümmer in den Topf geht, geht DURCH den Topf (zu erkennen an dem runden "zugeschweißten Loch" auf der Unterseite des Topfes), in diesem Rohr sind innerhalb vom Topf nur Löcher gebohrt, sodass die Gase vom Rohr in den Topf gelangen. Genau diese Löcher haben jedoch auch keinen größeren Querschnitt als das Endrohr selbst. Wenn du das Endrohr vergrößert hast quasi immernoch eine Engstelle im Topf. (So war jedenfalls mein alter V50 Auspuff aufgebaut, ich schließe mal daraus dass es bei der XL2 nicht viel anders sein wird.)

    Kurz: ich bezweifel, dass du ne Änderung spüren würdest :)
    Solltest du aber sowieso noch nen unbenutzen, vllt etwas älteren Auspuff zu Hause rumliegen haben, könntest es mal probieren.
    Probieren geht schließlich über studieren.
    Aber bevor du dir deinen einzigen Auspuff verschandelst...lass lieber


    Hoffe geholfen zu haben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()

  • Klar muss der Querschnitt passen... der richtige Bringer ist aber der Resonanzeffekt. Ein Puff der ohne Reso aufgebaut ist bekommt auch durch aufbohren keinen. Bohren und Sägen kann wie bereits festgestellt auch schief gehen und das Gegenteil bewirken.

    Sollte es jemand schaffen, mit Hausmitteln aus dem Standardpuff einen Tuning Reso zum Nachbauen zu zaubern die von aussen unsichtbar ist, zahle ich dem Bastler ne dreistellige Belohnung :D
  • Werde mir mal einen gebrauchten Topf bei ebay schießen und Hochwissenschaftliche Experimente durchführen und euch unterrichten ob es geht !

    Aber Danke für eure Antworten.
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • hab noch einen Guten rumliegen, da auf SitoPlus gewechselt...

    können wir ja ne art mini Tauschbörse starten

    Suche Schwingsattel, oder 2 Seitendeckel für PKXL 88er

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von deeside4me ()