Vespa in München gestohlen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa in München gestohlen

    Hallo zusammen,
    In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 23.8.2006 wurde in der Pirkheimer Str., in München meine hellblaue Vespa gestohlen. Vielleicht sieht sie jemand fahren und kann sich an mich wenden.

    Kennzeichen: 738ECY
    Merkmale:
    - hellblaue, babyblaue Vespa 50N, Baujahr 1964
    - Ersatzrad fehlt
    - Rostloch im linken Fußblech (siehe rote Markierung)
    - Rücklicht defekt

    Hinweise an:
    Mobil: 0176-50448776
    E-Mail: gib-mir-meine-vespa-wieder@gmx.de

    Für Hinweise gibt’s ne schöne Belohnung.

    Vielen Dank


  • Ich tät auch sofort die Grün-Weissen einschalten. Außerdem würd' ich bei e-Bay in den nächsten Wochen die Augen ganz weit aufhalten! Muß zwar nicht sein, aber leichter wird man sie eigentlich nicht los.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • RE: Vespa in München gestohlen

    schau auch mal öfters bei quoka.de
    gruß

    Vespaholiker

    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

    Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
  • Wunderschönes Teil würde auch in nahe gelegenen Feldern oder Waldrändern nach sehen. Weil viele Kids die von ihrem größerem Bruder gelernt haben wie man so ein Ding ohne Schlüssel betriebsbereit macht oft nur ein bisschen herum Fahren und angeben und es dann in ein nahe gelegens Feld stellen oder einfach bei ihrem Jugendtreff.

    mfg

    Clemens


    P.S Viel Glück bei der Suche hoffe du findest sie bald.
    Weiß, dass er wirklich aus Vorarlberg kommt!