Auf Abblendlicht schalten schaltet alle Lichter aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf Abblendlicht schalten schaltet alle Lichter aus

      Guten Tag!

      Habe folgendes Problem mit der Elektrik meiner Rally 20 mit PX Motor ohne Batterie:

      Wenn ich das Fernlicht anschalte geht alles (Hupe, Blinker, Bremslicht)
      Wenn ich das Abblendlicht, oder das Parklicht anschalte geht gar nichts mehr.

      Habe
      mal einen fotomontierten Schaltplan beigelegt. Das Problem ist, das
      schon an den Kabeln rumgefummelt wurde, d.h. die Farben stimmen nicht
      überall mit dem Rally 200 Schaltplan (der sollte doch stimmen, oder?)
      überein. Ich bin leider in Elektrik noch nicht so fit, werde aber keine
      Mühen scheuen. Bei mir fängt es bloß schon damit an, dass ich gar nicht
      wüsste, wie man prüft wo wann 12V ankommen sollten... Ich weiss, eine
      Schande, aber den Rest vom Roller kenne ich dafür schon! Jetzt ist halt
      die Elektrik dran.



      Hat jemand eine Idee??

    • Kann mir denn keiner weiterhelfen? Will aber nicht hetzten.

      Hatte gehofft, dass es ein eher einfaches Problem ist, da ja der Lichtschalter eher zum AN- und AUS-Schalter (Abblendlichtstellung/ alles AUS und Fernlichtstellung/ alles AN) der ganzen Elektrik wird. Hatte mir jetzt überlegt vielleicht den ganzen Kabelbaum zu erneuern. Da nehme ich doch den Schaltplan der Rally (obwohl PX-Motor) und klemme zusätzlich meine Blinker an, oder?

      Fehlen denn noch Angaben, die hilfreich wären?

      Gruß
      Moritz