PK XL2 Lenkkopf abbauen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK XL2 Lenkkopf abbauen

    Hallo zusammen,

    wenn jetzt bald die Tage wieder kürzwer werden, möchte ich meine PK XL2 überarbeiten und einiges reparieren. Unter anderem möchte ich die ganzen Bowdenzüge austauschen und den Lenkkopf (abgebrochener Spiegel) ersetzen.

    Das Problem ist nun, daß ich den Lenkkopf nicht abmontiert bekomme, weil er bei der XL2 durch diese übergroßen Messingmuttern(?) befefestigt ist, die leider viel zu weit unten sitzen.

    Nun habe ich schon alles mögliche Probiert. Ich hab' mir sogar das Spezialwerkzeug zugelegt, das aber leider nicht passt, weil die Muttern zu tief sitzen. Mit einer Rohrzange komme ich ebenfalls nicht gut genug ran um ordentlich Kraft ausüben zu können. Da ich die Muttern sowieso gegen neue ersetze, habe ich auch schon versucht, sie mit einem Hammer und einem Meißel zu lösen. Aber nichts rührt sich.

    Mittlerweile habe ich schon das gesamte Internet nach passenden Beiträgen durchforstet. Aber scheinbar hat niemiand eine Antwort.

    Weiß vielleicht jemand, ob es noch speziell für die XL2 ein andere Spezialwerkzeug gibt und wo man es kaufen kann? Bei den bekannten Scootershops habe ich noch nichts gefunden.

    Und noch was: Ich suche dringend eine gebrauchte Sitzbank ohne Risse und Schäden. Ob Mono oder Doppel ist egal. Hauptsache in Ordnung und Dicht...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • Hab ich bissher auch noch nicht gefunden, werde aber mir selber eins machen aus Flachstahl .
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • RE: PK XL2 Lenkkopf abbauen

    Hast du denn schon die Plastikteile alle abgenommen (besonders das
    untere Teil)? Ich kamm dann sehr gut dran an die Muttis...
    ********************************************
    Ich kann alles ein bisschen - aber nichts richtig!
    ********************************************
  • Welche Plastikteile? Du meinst die Lenkkopfabdeckung?

    Bei der PK XL2 kann man nur die obere Lenkkopfabdeckung demontieren. Mehr Plastik zum abschrauben gibt es nicht. Denn direkt darunter liegt ja auch schon der eigentliche Lenker. Aber durch die Einbuchtung kommt man da mit keinem Werkzeug wirklich gut rein...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • Du könntest ja mal bei einer Pia-Vertretung in deiner Nähe vorbeischauen. Entweder die machen das mal eben, oder die leihen dir das Ding oder du kannst dir das Werkzeug wenigstens mal ansehen ums nachzubauen.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • In meiner Nähe gibt es nur eine Piaggio-Vertreter und der ist weniger als hilfsbereit, was solche Dinge angeht...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht