Vespa 50 N kein Zündfunke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50 N kein Zündfunke

      Hi Leute!
      Ich habe bei meiner Vespa 50 N , Bauj. 1978 ein Problem und hoffe, Ihr wißt Rat.
      Es ist kein Zündfunke vorhanden. Habe Zündkerze,- Stecker und sogar die Zündspule ( alte war kaum noch als solche zu erkennen) erneuert, hab den Zündzeitpunkt x-mal verstellt, bekomme aber keinen Funken. Oben am Lenker ( Schalter) ist nie was verstellt worden. Sie hat Blinker an den Lenkerenden und ist bis vor 2 Jahren, als ich sie in der Garage abgestellt habe gelaufen.

      Wo könnte der Fehler sein? Ich dachte an den Kondensator, weiß aber nicht , wie ich den überprüfen kann.

      Vielen Dank schonmal für Rückmeldung!
      Gruß
      Andi
    • kondensator kanns tdu nicht wirklich checken - lohnt sich aber den, zu tauschen... kann gut sein, dass der unterbrecher vergammelt ist... die Kontakte müssen echt super gut sein... Mir haben diese beiden Teile gereicht für nen Zündfunken =)

      ansonsten mal das Kabelkästchen überprüfen, wobei da ja noch genauso alles so sein sollte, wie damals, als Du die Gute in die Garage gestellt hast...
    • Ich mach bei meiner 50N grad einen Kabelbaum wechsel.
      Wenn du dein polrad ab machst, kannst du gut die kabel wechseln, einfach alt mit neu verbinden und durchziehen, ist überhaupt kein problem.
      Brauchst nur Kabel, und Lötkolben.
      Bei gelegenheit kannst du bei einem so schönen Blick auf die Zündgrundplatte mal alles checken.
      Die Unterbrecherkontakte müssen einen abstand von 0,3 mm haben.
      Sie müssen sich öffnen wenn der kolben oben ist.
      DIe unterbrecher kontakte kannst du nur mit montierten polrad checken und zwar duch das sichtfenster am polrad.
      Wenn es nciht so ist, polrad ab und gucken ob der Halbmoind nciht verrutscht ist, welcher dafür sorgt, das die kontakte auseinander gehn.


      Dann aml viel spaß und glück!
    • Ok, vielen Dank schonmal.
      Dieser "Halbmond" sitzt ja doch eigentlich auf der Welle. Kann das sein, daß das nur so ein kleiner Gummikeil ist? Habe Polrad abgenommen, alle Kabel sind angeschlossen aus. Abstand ist auf 0,3 mm.
      Werde wohl den Kondensator austauschen und mal sehn, obs was bringt,


      Bis denne!