Umrüstung 6 auf 12V Spannungsregler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umrüstung 6 auf 12V Spannungsregler

      Ich habe ne alte 6Volt Anllage auf 12 Volt umgerüstet,indem die Spulen der LIMA neu gewickelt wurden und die Birnchen ausgewechselt wurden. OK. Jetzt muss ich dann noch einen Spannungsregler da irgendwo einbauen (muss das denn praktisch wirklich sein?Licht etc funktioniert auch so alles einwandfrei)
      Ok. Wie schließe ich denn das Teil an? wäre dankbar für Verkabelungshinweise, da beim Regler nichts beisteht.
      Danke
    • RE: Umrüstung 6 auf 12V Spannungsregler

      noch nichtso richtig.
      Das Teil hat 3 Anschlüsse. Ist nur die Frage WO ich das Ding dranhänge. Eigentlich müsste das Teil doch an den am Motorblock neben dem Vergaser angeschraubten Kabelverteiler dran, oder?
      Müssen dann ALLE Kabel die von der LIMA kommen an den Regler(außer dem für die Zündspule natürlich) und dann das eine Kanel vom Reglerausgang dann an alle anderen Kabel???
      Ist schon zum Verzweifeln....
      Ich habe ne 6 Volt Anlage, mit auf 12 Volt umgerüsteten Spulen; bringt jetzt 12Volt, hatte da kein problemmit durchbrennenden 12Volt Lämpchen, aber wollte da vorsichtshalber den Regler/Gleichrichter einbauen.
      Stellen sich 2 Fragen: I . wo wird der angeschlossen und wie? 2. Wo wird das Teil dann sinnvollerweise selbst untergebracht? Ich würde den am Rahmen auf der rechten Seite über dem Vergaser anbringen. Dann ist der Weg zum Verteilerkasten recht kurz.Oder ist es dort zu warm?
    • Moin Moin

      Das stromführendes Kabel von der Platte steckst du auf einen der beiden nebeneinanderliegenden Plätze.
      Nun hast du ungeregelte Strom eingang.
      Daneben der Steckplatz haut jetzt den geregelten Saft raus.
      Der übrig gebliebene einzelne Steckplatz muß mit Masse verbunden werden.

      Anbringung im Spritzwasser geschütztem Bereich.
      Z.b unterm Tank ich würde den Weg kurz halten dann hast du nicht soviel Kabelschnick schnack.
      Der von dir anvisierte Bereich ist Klasse und dort wirds auch nicht zu warm.

      Viel Erfolg

      Edith meint noch das V50 Schalter Öffner und keine Schließer wie bei PK sind
      Deshalb das Nukes PDF beachten.Sieht man auf der Schaltplan aber auch.
      Weapons of Mass Destruction

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fettkimme ()

    • Hallo

      Also ich habe mein Motor umgebaut von M10 auf M12
      komplett ,jetzt habe ich aber eine Ankerplatte von eine
      PK XL ohne Blinker ,die hat 3 Ausgänge für CDI Grün ,Rot ,Weiß
      Und 3 Ausgänge für die Elektrik Blau , Schwarz ,Grün .für den
      Spannungsregler . Meine alte Elektrik hat aber 5 Kabel
      Rot ,Schwarz ,Gelb , Grau/Grün ,Blau /Blau .
      Meine N50 hat nämlich Blinker am Lenker .

      Ich habe gehört ich brauche eine Spannungsregler mit 3 Anschlüsse
      Gelb, Gelb ,Schwarz


      Und jetzt die Frage wie Schließe ich das an?
      Gruß
      Bilder
      • P9133207.jpg

        1,38 MB, 3.264×2.448, 1.042 mal angesehen
      • P9133208.jpg

        121,52 kB, 800×600, 866 mal angesehen
      • P9133212.jpg

        151,49 kB, 1.024×768, 1.779 mal angesehen
    • Moin
      Bin gerade etwas Busy habe aber mal schnell deinen Schaltplan aus dem Vespa Archiv gesaugt.

      Auf deinem Foto( ganz rechts das) sind die 3 Kabel mit den flachsteckern direkt für die CDI wie du schon erkannt hast
      die können wir also schonmal vergessen

      Von der Lima dürften eigentlich nur noch 2 kabel kommen
      (Wie bei PX) ein blaues mit Plus und das schwarze Masse.
      Wahrscheinlich Batterie Ladestrom das grüne,kann man später ja durchmessen.
      Anyway Schwarz also schonmal an schwarz.
      Jetzt kommt das schließer öffner Problem zum tragen und dein Nukes PDF zum einsatz steht ja alles drinn.
      Du mußt dir dann noch anhand des V50 Blinker schaltplan die Stromleitenden Kabel raussuchen und an den Spannungsregler hängen.
      Spannungsregler anschluß steht weiter oben im Topic.
      So mit dem Rüstzeug müßtest du eigentlich klarkommen.
      Falls trotzdem Probs beim reindenken auftauchen können wir das später auch online step by step durchgehen.
      Wenn ich mehr Zeit habe

      Viel Erfolg
      Weapons of Mass Destruction
    • Habe das gleiche Thema auch drin gehabt mit dem gleichen Schaltplan,so weit bin ich jetzt:Motor läuft und geht bei Killschalter drücken auch aus!
      Habe eine Zündbox mit 4 Anschlüssen:Die drei die dran kommen(von der Spule aus)entsprechend der Farben angeschlossen und den Killschalterswitch(bei mir Rot am Kabelbaum der V50)einfach auf den freigebliebenen Steckplatz(grün)gesteckt-Perfekt!
      Mache mich jetzt ans Licht!
    • Korrekt

      Das ganze Gedöns wird vom gergelten Strom gespeist.
      80Watt ?Fettes Teil kenn ich nur von der Cosa.
      Px alt und Lusso haben 60 Watt Regler.
      Persönlich fahr ich nur die Cosa Limas weil dort auch bei geringe Drehzahlen ein hohes output gewährleistet ist.
      Wenn man auf einer zappendusteren Strasse in ne Kurve abbiegt Bremst,Blinkt und vom Gas geht wird es mit ner PX alt ohne Batterie ganz schön dunkel.
      Weapons of Mass Destruction
    • So,Blinker gehen bei mir schon mal-kriegen den Saft vom gelben Kabel meiner Grundplatte.Blau hat den Saft,den ich jetzt mal zum Regler lege und Schwarz ist auch klar.binn nur gespannt,ob das Grüne noch irgendwo hin muß?!
      Oder ist das Kabel nur bei Batterie von bedeutung?


      -Fertig :DSeltsam ist nur,dass ich immer das Gleiche Licht habe,egal,ob ich mit oder ohne Spannungsregler anschliesse!!
      Den Bremslichtschalter musste ich übrigens auch nicht wechseln!!
      Werde mal noch ein bisschen testen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JUK ()

    • Shit Happens!
      Zu Früh Gefreut!!!
      Sobald ich Licht,Rücklicht und Bremslicht an das Stromführende Kabel anlege,Geht gar kein Licht mehr,nur wenn ich entweder Licht,Rücklicht oder nur Bremslicht anschließe.Wenn ich das Grüne dazu nehme,geht alles aus,war ja auch glaube ich gleichzeitig mit dem Stop knopf zu verbinden-läuft bei mir ja über Zündspule.
      Kann mir da jemand einen Tip geben?
      Sollte ich den Blinker (Gelb)lieber mit über Regler laufen lassen?-Jetzt ist er ja alleine an dem Kabel(auch Gelb)von der Grundplatte und funktioniert einwandfrei!?
      ?(
    • ich hab schon öfter solche Umbauten gemacht, hab aber keinen gezeichneten Schaltplan, weil ich Vespa Elektrik in und auswendig kenne. ich setz mich an den Roller und ein/zwei Stunden später ist das fertig.

      ich stell nächste Woche mal narrensichere Beschreibung ein.

      bissl Geduld müßt ihr haben....aber dann funzts.

      Rita
    • das hat ja fast so lange gedauert, die Anleitung zu schreiben, als ob ich nen Roller umgebaut hätte.

      Rita

      aus der Lima V50 12V oder PK kommen drei Kabel
      schwarz
      blau
      grün (manchmal ists ein rotes, aber selten)
      bei PK zusätzlich ein langer Kabelstrang zur Zündelektronic
      im Verteilerkästchen gibt’s folgende Kabelfarben im Kabelbaum des Rahmens
      • schwarz
      • blau
      • gelb
      • grün
      • rot
      unter Sitzbanknase saß das alte Blinkrelais, dort wird stattdessen ein PK Blinkrelais und ein Regler mit 3 Anschlüssen montiert
      der linke Anschluß des Reglers (schwarz) bei Befestigungsschraube an Masse
      der rechte Anschluß des Reglers (gelb) mit blauem Kabel zum blauen Kabel Lima verbinden
      der mittlere Anschluß des Reglers (gelb) wird mit mehreren Kabeln verbunden:
      das gelbe zum Verteilerkästchen
      ein neues Kabel zum Bremslichtschalter (dort einen geänderten Schalter verbauen von PX/PK oder V50 12V schwarz abtrennen und stattdessen blau und das neue Kabel anschließen)
      ein neues Kabel zum Blinkrelais (grüner Anschluß)
      das gelbe Kabel zum Blinkerschalter an Blinkrelais (weißer oder roter Anschluß)

      im Verteilerkästchen alle schwarzen miteinander und mit dem schwarzen aus der Lima verbinden
      blau vom Bremslichtschalter an blau zum Bremslicht
      gelb(vom Regler) an grün(zum Scheinwerfer) und grau(zum Rücklicht)
      grün (oder rot) aus Lima an rot (zum Abstellknopf im Lenker)
      im Lenker folgende Änderungen vornehmen das grüne Kabel vom Lichtschalter abstöpseln und mit den roten Kabeln verbinden.
      Glühbirnen tauschen
      Scheinwerfer 12V 15W (besser 12V20W...ist aber schwerer zu kriegen)
      Rücklicht Soffitte 12V 5W
      Bremslicht 12V 10W
      Blinker Soffitte 12V 10W
      Licht ist immer an sobald Motor läuft, der bisherige Lichtschalter dient als „Killschalter“ zum Motor abstellen
    • Besten Dank!
      Werde mal schauen,allerdings habe ich am Kabelbaum noch ein graues Kabel(siehe Schaltplan hier im Forum V50 mit Blinker und Bremslicht)
      und der Killswitch klappt doch auch so,oder kalppt das bei mir,weil ich eine PK Lima mit 4 Kabeln habe?
      Mein Kabelbaum ist exakt der von Fettkimme`s Schaltplan oben und wie gesagt,noch zusätzlich ein gelbes aus Lima,welches ich jetzt am Blinker hatte(der hat eh 12V Birnchen drin).

      Vergessen:Im Lenkerkopf selber musste ich ebenfalls nix umstecken.
      Wenn man´s einmal hat-wirklich easy.
      Meine Empfehlung-Alle Kabel,die Unklar sind,einfach testen-Schwarz ist ja wohl immer klar.Bei meinem Gelben,was Stromgeber ist,kommt die meiste Leistung raus und das Blaue,welches ich jetzt am Blinker habe(Relais musste ich nicht wechseln,steht 6-12 V drauf und hat zwei Anschlüsse)hat beim normalen Licht testen keine Power gehabt,ist aber für den Blinker voll ausreichend.Grün(von der Lima) habe ich tot gelassen,da ich über Zündbox(bei mir 4 Anschlüsse) den Killswitch drücke.
      Läuft alles bestens!!!!Super Licht!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JUK ()

    • Regler/Gleichrichter

      Also mein Schaltplan der Vespa 150Sprint BJ66 sieht so aus:
      und der regler so:...verdammt, wie postet man hier Bilder, die auf der eigenen EDV gespeichert sind? Mit "Bild einfügen" iss ja wohl essig....
      naja, egal:
      Ausgang Lima 5 Kabel: Zündspule, Kill und dann 3 Stromkreise:für Bremse(blau) Hupe(grün) und Licht(gelb).
      Diese Kabel laufen auf dem Motorgehäuse in den Verteilerkasten.

      Es bleiben also 3 Kabel übrig: Bremse, Licht und Hupe. Aber wie in aller Welt soll ich die an einen 3poligen Regler anschießen, der ja offensichtlich nir einen Ausgang für geregelte Spannung hat? Ich kann dioch nict alle 3 Stromkreisefür Bremse, Hupe und Licht zusammen an einen Ausgang legen...
      Bilder
      • Schaltplan.jpg

        151,56 kB, 1.205×649, 5.111 mal angesehen
      • 1148156318045_VESP_108.jpg

        15,74 kB, 353×360, 890 mal angesehen
    • Bei mir waren auch zwei Stromführende Kabel(an der neuen Lima),siehe text oben von mir.Du mußt durchprobieren,welches mehr Sft bringt,das läuft dann zum Gleichrichter,das schwächere(weniger Saft)habe ich an meine Blinker gelegt(direkt ohne Regler).
      Lampe,Bremslicht(nachdem Leitung gelegt vom Gleichrichter)und Rücklicht werden jetzt bei mir von Gleichrichter gespeist(Gleiche wie bei Dir).Ein Kabel konnte ich(von Lima)tot lassen(wäre Kill gewesen)und Schwarz bleibt schwarz.
      Alles Klappt-Teste durch-mehr als Birnchen platt passiert schon nicht.

      Wie die Kollegen schon meinten,krieg erst den Roller ans laufen(abschaltbar möglichst)und teste dann Licht einfach durch. =)
      Viel Erfolg-bei mir hat´s so geklappt!
    • Hey

      Ich habe das ganze nach Rita’s Anleitung umgebaut
      Ich binn mir jetzt aber nicht sicher ob ich jetzt
      Licht ,Blinker ,Bremse alle 3 ZUSAMMEN an dem
      Ausgang vom Spannungsregler anschließen muss .

      ??
      Bilder
      • Spannugsregeler.jpg

        15,69 kB, 441×300, 662 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cicimon ()

    • Eigentlich ja,dann muss die Blinkerleitung aber zum Blinkerrelais(das von dem Gleichrichter.
      Wie schon geschrieben,bekommt der Blinker bei mir Extra Saft von der Lima,deswegen konnte ich mein Blinkerrelais Drin lassen.Sonst brauchst Du wohl ein anderes mit drei Anschlüssen!