Betriebserlaubnis passt nicht zu Fahrgestellnummer

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • Hallo zusammen,


    meine Freundin hat am Wochenende über ebay eine Vespa V50 gekauft. Leider hat Sie beim Abholen nicht die Nummer in der Betriebserlaubnis mit der Fahrgestellnummer verglichen. Zu Hause hat Sie die Abweichung dann festgestellt. Laut BE handelt es sich um eine PK50 S. Es ist aber definitiv eine V50. ?(
    Der Verkäufer sagt dass er mit den Papieren die Vespa immer angemeldet hatte. Das weitere Problem ist jetzt dass der Verkäufer direkt am nächsten Tag für ein Jahr nach Australien abgedampft ist..
    Was tun jetzt? Sicherlich könnte Sie sich bei der Versicherung ein Versicherungskennzeichen besorgen. Allerdings würde das dann doch auf die falsche Nummer in der Betriebserlaubnis lauten und damit im Falle eines Unfalles wertlos sein, oder?
    Gibt es hier alternativ zu dem Weg über die Ausstellung einer neuen BE noch andere Möglichkeiten????


    Danke im voraus für hilfreiche Tips in dieser Situation..


    Grüsse,
    Oliver