Wer ihn kennt, wie schade.

  • Hallo


    Tja, leider leider ist der gute auf seiner Vespa um Leben gekommen.



    Grüße von der Küste


    Holger

  • Wenn schon Tod, dann ist das doch ein schöner... :whistling:

  • Ein echter Märtyrer - mit wehenden Fahnen, bzw. mit dem passenden Fahrzeug werden wir untergehn.
    Trotzdem nicht schön.

  • Schade, schade ,schade der hatte doch in fast jedem schönen Auto seine Finger.

    " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "


    ------------------------------------------


    Suche:

  • hm ich glaube Schwidi meint das auch nicht wirklich so ....
    Sterben ist meist immer ne recht unangenehme Sache.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Schwidi es nicht so gemeint hat, aber ich bin halt trotzdem wegen des Unfalls meines Kumpels bei dem Thema ein bißchen sensibel. Also fühl dich nicht auf den Schlips getreten, Schwidi!

  • Der Tod ist wohl nicht ganz so schlimm, das Sterben ist das Unangenehme, vermute ich.
    Blöd ist nur, dass Du als Zweiradfahrer im Verkehr halt sehr wenig Chancen hast und das dann meistens nicht sehr gut aussieht.

  • Wenn schon Tod, dann ist das doch ein schöner... :whistling:


    Im Alter von 80 Jahren, von einem eifersüchtigen 20 jährigen erschlagen zu werden - das ist ein schöner Tod!

  • Ach noch nen nachruf von einen Vespa Freund wo am 9.7.08 nach Schwerer Krankheit mit 72 verstorben war.



    Mathias Bailly


    er war seit 1984 begeisteter Vespafahrer und hat extrem viel KM auf der Vespa verbracht.


    weiter infos beim VCDVD rundschreiben.


    gruß Peter

  • Also wenn dann will ich auf ner Frau sterben....
    Dann kann man in die Anzeige "im kommen gegangen" schreiben ;-)
    Schade um ihn... ich fand die Volvos von Pinifanrina ganz gut auch wenns qualitativ eher schlecht war...