Vergaser Aufbohren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vergaser Aufbohren

    Hallo... möchte meine PK50XL Bj. ´90 irgenwie günstig auf 60kmh bekommen!
    Naja deshalb wollt ich mal nachfragen wie das so mit dem Aufbohren ist?? Ich hatte früher mal ne Bergsteiger mit nem 9er Vergaser... Hab dann einfach nen 10er borer in die hand und ab gings... Und sie war dann ohne scheiß (sorry aber war) 10 kmh schneller!!! Jetzt aber hatt ich vor kurzem der 16/15 von meiner Vespe in der Hand, und der schaut ganz anders aus. Also da dieses Messing Röhrchen im wege... Deshalb meine Frage, kann man die überhaupt aufbohren und was ist dann mit dem Röhrchen, und vor allem- reicht das dann schon aus für ne leichte Leistungssteigerung????
  • für mehr leistung reicht das nicht du braucht mindestens einen anderen auspuff um mehr leistung zu haben
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hi wir hatten schon mal das vergnügen!! Du hast mir mal über icq in dieses Forum geholfen, weist Du noch ( ca 1 woche her) Danke nochmal!!
    Und Auspuff.... hatt ich vorgestern dran, und zwar den Simonini----der SUPER LAUT IS!!!! Geht garnicht, naja und jetzt sucht man halt nach anderen alternativen, macht schon richtig spasss =)
  • ja ich weis noch allerdings hab ich recht viel traffic in icq und ich muss jedesmal wenn ich jemand neu aufnehm jemand löschen

    ich würd mal sagen das du einfach nur noch extra dämmwolle reinmachen musst
    dazu den endschalldämpfer runter und da dämmwolle rein
    oder ist nicht richtig dicht drunter
    dazu einfach mal mit einem lapen den auspuff zuhalten wenn er dicht ist sollte der motor eigendlich ausgehen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Du ich glaub das bringt nichts... Das waren eh nur ca 5 kmh, und weil der unten nicht richtig gepasst hat, bekam ich die vespa noch icht mal auf den Ständer!! Und ich denk Du würdest mir recht geben wenn ich sage der Aufwand lohnt sich nicht für 5 kmh, oder??
    Deshalb versuch ich mal was anderes.. Wie schauts denn mit nem neuen Ritsel aus, ist doch unauffällig oder??
  • soviel mehr als 5-10kmh bringt ein ritzel auch nicht nur es ist eben extrem unauffällig und wen der auspuff undicht sein sollte ist das logisch das es nicht viel gebracht hat
    am besten ist immernoch eine kombination mehrer sachen
    deweiteren verlierst du leistung bei einem ritzel
    sprich obenraus schnell untenraus kein anzug
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Ja... echt nicht ganz einfach!! War schon am überlegen ob ich sie verkaufen soll aber wie werden sie gehandelt?? Auch wenn das jetzt nicht hier ins thema passt, aber interessieren würd mich das schon--- ist ne pk50xl 1990 neue Reifen neu lackiert (spraydose-Rot Ral 3002 -aber hammer, bin Maler & Lackierer) neuer Benzinhahn, neuer krümmer und hat 5880 gelaufen...
  • bild würde helfen aber sollte schon was wert sein ich schätz mal bei ebay wirst dafür noch 800€ bekommen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Ui... naja bild ist im Moment etwas schlecht da grad neu lackieret... Aber sieht jetzt aus wie neu... Vor allem die Sitzbank, als hätt da noch nie jemand draufgesessen!
    Aber jut, danke für die Auskunft!