Kupplung - hebel

  • hii


    Ich habe mein pk 50ss motor komplet, überholt, renoviert. Das heisst


    102ccm DR
    19/19 DelOrto
    4 Scheiben verstärkte kupplung
    Längere übersetzung 2.86
    Sito Plus puff


    Nun alles angeschlossen, und musste nur 2x ankicken, schon lief das ding 8o


    Nun gut...wenn ich aber jetzt vom leerlauf in den 1ten gang schalten müchte, stellt er sofort ab!? Dann stellte ich den motor aus, und rollte die vespa im leerlauf herum--> ging ohne problem...Danach zog ich den kupplungshebel, schaltete ins 1 und der gang war drin nur konnte ich die vespa nicht mehr schieben obwohl ich den kupplungshebel zog , dasselbe in den anderen gängen???!!


    Ich kann denn kupplungshebel betätigen in einem gang, doch der gang bleibt drin sprich, die kupplung wird irgendwie nicht gezogen!?


    Ich glaube, das ich beim einbau was falsch gemacht habe!!??


    gruss

  • ciaoo


    welcher zug?das kabel?


    ich habe eine gewindeschraube 2 mutern und 2 unterlagsscheiben zweischn kupplungshebl, und motorgehäuse gespannt, und auseinandergedrückt....im vergleich zu meiner 125 ist der hebel nun ca 1.5 cm weiter vorne !!!von dem her glaube ich das der genügend gespannt ist!....

  • Hoffe das wir jetzt nicht aneinander vorbei reden ich meine den Hebel unten am Motor vonder kupplung den kannst du von hand bis zu einen punkt drücken an diesen punkt muss der Kupplungszug eingehängt und fixiert werden und dann noch ein paar umdrehungen mit der stellschraube gespannt werden.


    Bei einer vier scheiben kupplung hast du kein platz mehr im kupplungskorb und die einstellung das sie noch richtig trennt ist tricki !

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • jaa, ich meine auch diesen hebel...na gut, dan mich ich das mal so...
    als ich meine kupplung austauschen wolte, merkte ich, dass bereits eine 4 scheibenkupplung drin ist! Und nun, geht es nicht mehr?!!