schaltzug gerissen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • schaltzug gerissen

    tachen...
    bei meiner pk 50 xl (bauj. 92) ist der schaltzug gerissen.....

    so nun zu meiner frage...wie reparier ich den....ich weiß wo der anfang und das ende ist aber wie krieg ich das ding vom getreibe zum lenker?

    bitee um antwort mfg kingboo
  • RE: schaltzug gerissen

    Hallo umgekehrt wird ein Schuh draus. erstens ist die Aussenhülle noch OK?, wenn ja obere Lenkerverkleidung abnehmen, und Schaltseil aushängen, neues Schaltseil vom Lenker aus einführen, Schalthebel auf Leerlauf stellen, Schalthebel am Getriebe auf Leerlauf, Schaltseil einhängen und Nippel verschauben.
    Wenn die aussere Hülle kaputt ist, wird das eine größere Aktion.
    Melde dich dann noch einmal.

    MfG klaus :D
  • muss man das seil dann einfach nur durch die hülle schieben?geht das so einfach oder muss man nur getreibe und lenkerkopf offen haben....

    mit äußere hülle meints du das wo das seil duchgeht oder??
    wenn dus meints ist es ncih in ordnug!

    mfg
  • Hallo,
    erst einmal ist nur das innere Seil gerissen? ich denke ja, wo ist es gerissen? wenn unten am Motor kannst Du das so machen wie ich geschrieben habe. Ach ja ; ein Schaltzug oder zwei?. ist im Prinzip egal,

    Entferne erst einmal die Reste, Nippel am Schalthebel (unten am Motor unter der kleinen Plastikverkleidung) aufschrauben und Reststück rausnehmen. Dann die obere Lenkerverkleidung losschrauben, alten Zug (innenteil) herauszihen und neuen (gefetteten) Zugseil (Draht) von oben einschieben.

    MfG klaus
    Bilder
    • Schaltung.jpg

      3,95 kB, 307×149, 553 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kasonova ()

  • oh cool..hört sich ja ienfach an^^

    ist nur ein einfach zug...der ist ganz unten am getreibe gerissen...

    jetzt muss ich nur noch mienen vater davon überzeugen das das wirklich gar nciht mal soo schwer ist dann darf ichs hoffentlich selber amchen...^^(dem gehört das schöne stück leider..)

    nochmal danke...mfg kingBoo
  • juhu....nach langer wartezeit auf die lieferung hab ich jetzt endlich meinen neuen schaltzug bekommen und eingebaut...hat zwar n ganzen tag in anspruch genommen da nicht alle schrauben wollten wie ich.....(ich glaub die wurden seit 92. nicht mehr aufgemacht;))...und dann steckte acuh noch etwas in der hülle des zuges was erst mal rausgestochert werden musste....

    und dann nach dem bischen arbeit konnt ich das erste mla auf eine vespa steigen und losfahren!!!!schööööön!!!^^

    fährt etwa 50 auf tacho (acuh mit jmd. hinten drauf) die gänge hacken noch n bissl und es klappert zimlich!! das wird dann aber auch behoben wenn ich mal wieder zeit hab!!!
    auch vergaser einstellungen und sowas müssen schätze ich noch gemacht werden und gegen den rost muss ich mir auhcnoch was überlegen...aber dazu hab ich erst innen herbstferien wieder zeit....!!

    mfg KingBoo

    edit: achja die sitzbank fehlt auch noch...also nochmal wer eine hat oder weiß wo man nciht soo teuer eine bekommt bitte melden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KingBoo ()