Vespa geht aus

  • servus,


    ich habe ein problem mit meiner vespa 50er, bj 84. ich habe sie von einem freund übernommen, nachdem sie ca. 1 jahr gestanden hat.
    vor der ersten fahrt habe ich die zündkerze gewechselt, 2 mal gekickt und sie lief, schön... nach ca.3 kilometern ging sie bei voller fahrt aus, ließ sich danach auch nur mit mühe wieder starten, um kurz darauf in fahrt wieder auszugehen.


    woran könnte dies liegen?


    vielen dank im voraus...

  • Das könnte an einem verschmutzten Vergaser liegen....bau mal aus und lass ihn Ultraschallreinigen. Weiterhin ist es sinnvoll, den alten Sprit aus dem Tank zu leeren und neuen einzufüllen.

  • Das denke ich auch. Hatte die gleiche Probleme und meine Vespa unzählige Kilometer in der Gegend rumgeschoben. Seit ich den Vergaser sauber hab' war nie mehr etwas...

    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter gibt's dazu einen kompletten Reisebericht