50 N Spezial: Kupplung oder Schaltung läßt sich nicht mehr einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50 N Spezial: Kupplung oder Schaltung läßt sich nicht mehr einstellen

      Hatte in letzter Zeit mit einer sehr hakleigen Schaltung zu kämpfen. Kupplung nachstellen hat geholfen, allerdings nur 2 Tage.

      Letzten Samstag habe ich bei Gang und Kupplung alles mal gereinigt, neu gefettet und neu eingestellt und alle Einstellschrauben gegen neue ersetzt. Das Spiel an den Zügen ist so, wie vorgeschrieben. Die Gänge sitzen an der richtgen Stelle. Auch die Spannung des Kupplungszugs befindet sich exakt am Druckpunkt.

      Trotzdem hält die Einstellung nur wenige Kilometer. Danach hakelt es wieder genauso, wie vorher.

      Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

      Bitte keine Halbweisheiten oder Vermutungen ohne konkrete Hinweise.
      Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
    • hast du bei ausgehaengtem zug spiel am schaltrad? überprüf den sitz der schraube auf der gegenüberliegenden seite am motor. die kontert und haelt die schaltklaue und das schaltrad.

      wenn da alles fest ist und passt und nicht gebastelt aussieht, müsste man sich das getriebe und insbesondere die schaltklaue ansehen.

      achja: überprüf noch den splint unten am schaltrad, evtl ist der ausgeschlagen?
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden