Tachoeinbau für Anfänger!

  • Hi Vesperfreunde,


    hab mir am Samstag eine Vespa 50N zugelegt von einem Händler, allerdings ein ital.Modell. Vespa hat keinen Tacho! Jetzt habe ich gehört das Tacho Pflicht ist wenn man fahren will. Also muss ich einen Tacho einbauen oder einbauen lassen. Aber da kommt mein Problem, es ist meine 1. Vespa und habe mich mit der Technik usw. noch nie befasst. Bin zwar schon seit langem ein Fan von Vespas aber hatte nie das nötige Kleingeld mir eine zu kaufen. Also was Umbau,Einbau usw. angeht bin ich total jungfräulich und kenn mich echt nicht aus. Aber ich würde gerne den Tacho selbst einbauen denn nur so kann ich was lernen! Aber welche Teile muss ich bestellen, welche Werkzeuge brauche ich, bring ich das alleine hin...!!???? Fragen über Fragen


    Wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte! Ich hoffe ich nerve euch damit nicht, denn für viele von euch wird ein Tachoeinbau ein Kinderspiel sein, aber für mich leider nicht!!!


    Fahrgestellnummer: V5A1T 813271


    Schon mal im Vorraus Vielen Dank


    Gruss Psycho1

  • Also den Tacho kannst spielend selber einbauen wenn nicht grad 2 linke Hände hast


    An Teilen brauchst den Tacho dann den Halter am Lenkkopf, Tachowelle und unten die Tachsoschnecke sowie auf der Achse den Tachoantrieb und den Halter an der Schwinge

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Ok Alles klar, das macht mir schon ein bisschen Hoffnung.


    Ich möchte natürlich am liebsten einen Original V50N Tacho einbauen, passt der dann auch sicher bei meiner Vespa oben rein und gibt es Tipps zum bestellen des Tachos, denn mir wäre am liebsten es wäre so ne Paket-Bestellung, wo alles dabei ist was man braucht, damit ich nichts vergesse zu bestellen! Und wenn möglich bräuchte ich trotzdem ne Anleitung fürs einbauen, gibt es da was? Handbuch oder so??


    Danke für die Anworten!

  • hier gibt es erstmal en set. da dürfte so ziemlich alles dabei sein. klick mich. ist zwar en tacho des bis 120 geht aber ist ja nicht so wild. wirst vllt eh irgendwann tunen dann kannst des schon brauchen. die beste anleitung ist meiner meinung nach ne explosionszeichnung. explosionszeichnungen1.pdf. schau dich mal da durch


    ich hoffe ich konnte dir helfen


    mfg milan

  • Also bis jetzt weiss ich nur ich brauch nen Tacho, Tachowelle und Tachoantrieb, ist das richtig!? sonst nix?


    Aber es gibt doch verschiedene Tachosachen oder, meine Sachen müssen doch zur V50N passen oder?


    Gibt es nirgendswo ein komplettes Tachoset für die V 50?? bis max 80km/h


    Bitte nochmal genau auflisten was ich brauche, denn will die Sachen morgen bestellen, wobei immer noch die Frage bleibt wo?


    Danke schon mal

  • also:


    Tacho, Tachodichtung, Tachowelle, Tachoschnecke (8 Zähne!!!), Tachoantriebsritzel


    und ein bisschen geduld und geschick und n stück stabilen blumendraht um die tachowelle einzuziehen.

  • hat gandisgarage doch schon gesagt.


    -Tacho
    -Tachohalterung
    -Tachowelle
    -Tachoschnecke
    -Tachoantrieb
    -Halterung an der Schwinge
    -Tachodichtung


    tachohalterund müsste vorhanden sein eigentlich. ist ja die gleiche wie die zughalterung. halterung an der schwinge weiß ich jetzt nicht genau was des ist. denke einfach en einstellschraube. korrigiert mich wenn das falsch ist.


    hoffe du weißt jetzt bescheid


    gruß milan


    edith beschwert sich noch dass jm schneller war aber nicht so einen tollen beitrag geschrieben hat wie ich :P