Woher bekomme ich SAE 30 Getriebeöl?

  • Doch, genau ATU


    PS: Es gibt kein SA30 Getriebeöl. Es gibt nur SAE30 Einbereichs-Rasenmähermotoröl, bzw. SAE30W Einbereichs-Rasenmähermotoröl für die Wintermonate.

  • Ich hab den letzten Kanister vor ca. 6 Wochen dort gekauft


    Beziehungsweise das ATU bei mir um die Ecke ;)

  • SAE 30 Öl (als Getriebeöl deklariert)von Hanseline gibts bei Deinem Piaggiohändler für 2,60 Euro pro 250 ml....oder beim Stadler zum gleichen Preis...

  • Zitat

    Original von shova50
    Ich würde nur SAE30 verwenden


    Nein, natürlich geht auch anderes Öl....SAE 40, kannst auch noch anderes nehmen, schreib dann aber bitte nicht hier ins Forum, dass plötzlich Deine Kupplung rutscht....


    also SAE 30 oder 40 und gut ist....so schreibts der Hersteller vor und so funktionierts und ich finde es nicht zu teuer....obwohl ich alle 1500-2000 km das Getriebeöl wechsel.

  • Hi!


    Also ich fahr auch das SAE 30 Rasenmäher-Öl von LiquiMoly seit ca. 1000km. Bei ATU in der Krefelder ist es auf jeden Fall im Programm, da hab ich das Öl letzte Woche noch im Regal gesehen. Wenn ich mich nicht irre, gibt es das SAE 30 auch beim Bauhaus.


    Gruß, Roggi




    PS: Eine Anlaufstation wäre auch Motorrad-Meyer am Grünen Weg. Ist direkt hinterm Bauhaus. Die müssten das eigentlich auch haben.

    Das Leben ist zu kurz, um Fußgänger zu bleiben!

    Einmal editiert, zuletzt von Roggi ()