pk50 xl schaltzüge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk50 xl schaltzüge

      hola, habe meine vespa jetzt fast wieder zusammengebaut, motor laäuft nur noch ein paar kleine probleme:

      keine ahnung wie schaltzüge im lenker geführt und widergelagert werden.... bild?

      schwimmerraumdeckelschrauben (watn wort!) sind noch da, aber die gewinde sind vollkommen ausgelutscht und halten nichts mehr. was nun ?

      mehr fällt mir gerade nicht ein, sind meine hauptprobleme.

      dank für abhilfe
    • Hi, zu Deinen Schrauben, die Löcher sind normaler Weise etwas tiefer als die Schrauben lang sind. Allso zuerst stellst Du mal fest wie tief die Löcher sind. Dann versuchtst du, mit einer längeren Schraube mit dem gleichen Gewinde, wie weit das Gewinde in den Löchern reicht. Wenn Du feststellst, da ist noch Platz, kannst Du ggf. das Gewinde noch etwas nachschneiden und neue Schrauben in der maximalen Länge verwenden. UNd knall die nicht so an, denn nach ganz fest kommt ganz lose.

      klaus