Vespa springt nicht sofort an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa springt nicht sofort an

      Ich habe eine 50 n spezial und sie springt immer erst an wenn ich die Zündkerze rausdrehe und danach wieder reintue. Desweiteren springt sie nur mit choke an. Woran kann das liegen?

      Zugleich geht sie immer im Leerlauf aus. Muss sie daher immer mit Gas am Leben halten sonst säuft sie ab.

      Vielen Dank für eure Ratschläge
    • also des mit der zündkerze kann ich mir schlecht vorstellen. bist du dir sicher dass sie nicht auch nur mit choke anspringen würde, probiers mal aus.

      ne vespa die nur mit choke anspringt wenn se kalt ist ist völlig normal. ham ja auch schon einige jährchen drauf da dürfen se auch mal mehr sprit brauchen^^

      zu deinem leerlauf problem. dreh mal die standgas schraube en bischen rein. des ist die beim vergaser wo auch der gashebel dran ist

      mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • vielen dank für die schnelle antwort .

      es ist nur ein problem aufgetreten.wie unterscheide ich die leerlaufeinstellschraube und die gemischeinstellschraube??

      meiner meinung befindet sich die gemischeinstellschraube links und die leerlauf rechts. habe es ausprobiert und die weiter reingeschraubt und sie ging wieder aus.
    • Vespa Fahrer Avatar

      moripori schrieb:

      vielen dank für die schnelle antwort .

      es ist nur ein problem aufgetreten.wie unterscheide ich die leerlaufeinstellschraube und die gemischeinstellschraube??

      meiner meinung befindet sich die gemischeinstellschraube links und die leerlauf rechts. habe es ausprobiert und die weiter reingeschraubt und sie ging wieder aus.

      wozu 6 minuten später die selbe frage in einem anderen thread???? nen wenig geduld und die antwort kommt auch so......

      gemischeinstellschraube oder standgaseinstellschraube?
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • hoi(=

      des gleiche problem hatte ich auch(mit der zündkerze) alo ich musste die zündkerze rausdrehen sauber machen und dann wieder reinschrauben. danach sprang sie nach dem 2-3 kick an(ohne choke aber)

      nach langem rumprobieren hab ich herrausgefunden dass meine zundspule kaputt ist. also ned die unterm lüfterrad sondern die andere neben dem federbein(also des ding war auf alle fälle bei mia kaputt und dadurch war dann da zündfunke zu klein) seitdem springt sie auf dem ersten lkick an



      hoff ich konnt dir helfen,
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"