Abzocke?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RE: Abzocke?

    Haalo erst mal!
    Bin seit 8 h Vespa Besitzer und mußte mich heute tierisch aufregen. Mein Vater hat(te) eine Vespa PX 125, die lange nicht gerfahren wurde und als er es dann doch aml wieder tat, dann -oh Wunder- zog sie nicht mehr richtig. Also hat er sie dann Werkstatt gebracht, wo ihm heute nach 4 Wochen Durchsicht mitgeteilt wurde, dass erstens bisher Kosten in Höhe von 500 € aufgelaufen wären(TÜV, neues Licht, Batterie +Lohn). Aber eigentlich bräuchte er einen neuen Motor weil irgendwo Öl aus dem Getriebe in den Motor gezogen werden würde. Der Motor würde schlappe 2000 € kosten, natürlich ohne Einbau. So kam ich also zur Vespa und bräuchte vielleicht eine gute Schrauberadresse in Stuttgart/Esslingen.
    Gruß

    El Gringo
  • Du musst beim Thema erstellen den Text in dem grauen Kasten rausmachen und deine Fragen etc. reinschreiben. :)

    okay, hast du nun :D Abzocke auf jeden Fall, solltest dem Typen mal kräftig die Meinung geigen!
    Adresse kann ich dir leider keine nennen... wenn du etwas Zeit und Geduld aufbringst wird das auch garnicht nötig sein. Kannst alles selbermachen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()

  • Im übrigen wohnen sowohl unser Hausmeister (mono) als auch ein Mod (Dr.Vespa) in Stuttgart und Umgebung.
    Aber eigentlich sollte 'ne Werkstatt von egal was (hab' selbst in einer gearbeitet) bei Kosten in dieser Höhe sofort zumindest telefonisch Rückfragen! Sehr zweifelhaft was die Idis da veranstaltet haben. Und ein Motor (zwar nicht nagelneu) sollte bei e-Bay für weit unter 2 Mille zu haben sein.
    Ich persönlich glaub aber eher das der nur mal neu abgedichtet gehört!

    Ansonsten hilft dir vielleicht vespaonline.de/thread/1637-gute-vespa-werkstaetten.html weiter.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • vespa-stuttgart.de
    Ruf dort mal an und erkundige Dich.

    Nebenbei hast Du den Text wohl nicht durchgelesen ;)
    Topic wurde korrigiert da unnötig Satzzeichen gesetzt wurden!
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • Ich hab' vor kurzem eine gebrauchte PK aus Wendlingen gekauft. Die wurde dort 2004 von einer Fachwerkstatt technisch komplett überholt. Unter anderem wurden auch die Simmerringe ausgetauscht. Der Roller soll vor der Generalüberholung ziemlich am Ende gewesen sein.

    Gekostet hat das damals inkl. aller Teile (Zylinder, Anlasser, usw.) ca. 350 Euro. Tüv habe ich erst vor 8 Wochen machen lassen (§21). Hat 90 Euro gekostet.

    Bin ich also immer noch unter 500 Euro.

    Nun ist die Zündung im Eimer. Bei Deiner Werkstatt würde das wahrscheinlich 2000 Euro kosten, weil man ja die Zündung nicht reparieren kann und gleich den Motor tauschen muss. :D

    Im schlimmsten Fall werde ich dafür lediglich 100 Euro hinblättern, im günstigsten 20 Euro. Warum? Weil ich es selber mache und die Vespas so einfach aufgebaut sind, daß man sich das auch zutrauen kann.

    Wenn alles schief läuft bleibt ja noch immer Ebay. Da bekommst Du schon für etwas über 100 Euro einen kompletten Motor.

    Für 2000 Euro bekommst Du dort wahrscheinlich 2 Vespas und noch den Motor...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • Für 2000 Euro bekommst Du dort wahrscheinlich 2 Vespas und noch den Motor...

    Bei der aktuellen Preisentwicklung wohl eher 3-4 Vespas, wenn 2 Stück reichen dann noch 2 Motoren und ein bisschen Zierrat dazu.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • falls du was privates suchst ein kumpel von mir braucht geld und hats drauf was 2takter angeht
    zwar hat er in der familie nur eine vespa dafür etliche zündapps lambrettas usw
    also meld dich bei mir dann vermittel ich dich weiter
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik