Die Sprint wird auseinander genommen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Sprint wird auseinander genommen.

      So, morgen möchte ich damit beginnen, meine Sprint auseinander zu nehmen.

      Kann ich da einfach abbauen oder sollte ich mir etwas vorbereiten um später einfacher zurück zu bauen?

      Angenommen ich ziehe z.B. jetzt die Kabelzüge (Bremmse, Gas, ...) einfach raus, kriege ich die später noch einfach neu gelegt oder sollte ich jetzt besser ein Seil mitziehen, an dem ich später die neuen Züge mitziehe?

      Kabelbaum kann ich auch einfach rausnehmen? (Ich möchte danach auf 12V aufrüsten.)

      Ich wollte den Motor abbauen und vielleicht eine seriöse Firma suchen, die mir den Motor komplett überholt und testet. Vielleicht auch eine andere Zündung verbauen. Falls jemand eine Firma kennt, oder falls jemand Lust hat es zu machen? Bitte melden! Es fehlt allerdings ein Filter und der Deckel. Motor dreht und klemmt nicht!

      Ich wollte jetzt beim abbauen viele Bilder knippsen, um es beim aufbauen einfacher zu haben.

      Ich bin für alle Ratschläge dankbar.

      MfG

      TOM
    • Wenn du die Züge rausnimmst ziehe dir ein Paar Feste Fäden mit durch ist sonst sehr mühsam die wieder reinzubekommen und für den Motor bietet hier jemand was an weiß gerade bloß nicht wer. Viel Erfolg :thumbsup:
      4 Takte sind 2 Takte zu viel!