Zündzeitpunktpistole an Trafo anschließen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündzeitpunktpistole an Trafo anschließen?

      Hallo,
      da bin ich schon wieder.
      Nach dem mein Motor jetzt wieder läuft, muss ich natürlich den Zündzeitpunkt einstellen.

      Jetzt habe ich aber das Problem. dass ich eine 6V LiMa habe und die Abblitzpistole 12V braucht.
      Autobaterie hab ich nicht, bzw. ist die Leer.
      Jetzt hab ich noch einen 12V Trafo gefunden, der eine Leistung von max 60W hat.
      Die Pistole ist eine 20 Euro Version von AutotieleUnger.

      Kann ich die Abblitzpistole an den Trafo anschließen, ohne die Pistole zu schrotten?
      Auf der Pistole steht nichts drauf, was die Leistung betrifft.
      Denke mal die braucht nicht viel Strom, aber bin mir eben nicht sicher. :S

      Vielleicht hat jemand schon mal so was gemacht oder kann mir sagen, welche Leistung eine Zündzeitpunktpistole im Regelfall hat.

      Vielen Dank schon mal im Vorraus.

      Grüße aus Krefeld
    • Habe selbst zwar noch nie abgeblitzt, aber rein Technisch gesehen könntest du es auch auf die normale Art mal probieren. Vlt. reicht die Spannung ja aus, bzw. es leuchtet nicht ganz so hell.
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien