Überschriften - Die Regeln!

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • Ich glaube man sollte das alles nicht so akribisch genau beschaun... Ich meine ein Forum ist ja auch irgendwie dazu da, dass leute eine frage posten, die schon 15 mal gepostet wurde xD ich finde das auch überhaupt nicht schlimm, da jedes problem (meiner meinung nach) seine individuelle Antwort brauch! Ich bin daher eher SuFu-Feind :D


    Rechtschreibmäßig bin ich der Meinung, dass man sich schon irgendwo Mühe geben sollte. Aber mehrfaches Korrekturlesen ist sicherlich nicht notwendig (ist ja keine bewerbung)! Auch wenn man ab und zu mal was klein schreibt, was groß gehört is das ok! Zeichensetzung soll jeder handhaben, wie er will aber man sollte zu bedenken geben, dass ein absatz irgendwann unleserlich wird, wenn überhaupt keine zeichen gesetzt werden. Man sollte sich also zumindest die mühe machen, punkte zu setzen!


    Zu den Überschriften: Ich denke man sollte schon irgendwo passende formulierungen finden aber größtenteils im eigeninteresse... ich meine wer schaut sich einen thread an der meinetwegen "Hilfeeeeee!!!!" heißt?! Also im großen und ganzen kann man das also auch wieder handhaben, wie man will... jedoch ist da wieder der punkt mit dem "aufmerksamkeit-erregen"... und in diesem interesse sollte man doch schon ansprechende titel wählen, wo der leser sofort (schon beim lesen des thread-titels) eine klare beschreibung bzw. einschätzung des problems hat...


    für leute, die's gerne genau nehmen (oder solche, die interesse an sprache haben und auch gerne mal über zu genau genommene fehler lachen können) habe ich mal eine kleine Linkliste:
















    Teilweise echt lustige storys da und sehr bildend ;)


    habe mich zum beispiel beim lesen von "idiotenleerzeichen.de" eine halbe stunde lang auf dem boden gekugelt :D (teils, weil die beispiele einfach idiotisch sind und teils, weil die gezeigten stellen echt irgendwo schockierend sind)...


    also wenn ihr euch was gutes tun wollt und auch mal wieder ordentlich lachen wollt, nur zu ;)


    MfG Beta_Erpel

  • Ich persönlich finde, dass dieses Forum Leute gegründet haben, die das Recht darauf haben Spielregeln aufzustellen. Wäre zB. mono nicht so penibel, würde sich doch jeder 3. nach spätestens 2 Monaten aufregen, weil er durch die Suchfunktion nix findet. Ich möchte damit die Gründer dieses Forums loben. Es ist eine so gute Arbeit die ihr leistet, nur um hier Ordnung zu halten. Und mal ehrlich, wie oft hab ich Fragen schon fünffach beantwortet gesehen. (klar Individuelle Fragen gibts immer) auch ich habe bestimmt schon was gefragt, was irgentwo beantwortet wurde, aber wenn sich wenigstens jeder bemüht erst zu suchen, und dann zu fragen, bleibt dieses Forum von ihrer jetzigen Qualität bestehen, da mit Ehrgeiz Hilfe geboten wird.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Das die Suchfunktion Sinnvoll ist, und dass man die zuerst benutzen sollte stellt glaub ich auch keiner in frage, aber wenn man in einem thema EINEN Punkt zensiert bekommt, der sogar grammatisch noch richtig ist, der Verfasser dieser Regel hier im ersten Eintrag mit Satzzeichen in den Beispielen nur so um sich schmeißt find ich das schon merkwürdig.


    Als ich das Letzte Mal hier war, was schon einige Zeit her ist fand ich es auch chaotisch. Ist schon gute arbeit, die da geleistet wird... aber man sollte schon auf die verhältnismäßigkeiten achten...


    PS: wenn dieser Wortlaut aus dem Anfangspost noch gültihkeit hat: "Und bitte unterlasst das unnötige setzen von MEHR als einem Satzzeichen am Ende eines Topics."
    Finde ich es echt UNSINNIG dann Topics mit genau einem korrekten deutschen Satzzeichen zu Ändern und da penetrant drauf hinzuweisen. Wenn man dann dem Link folgt, weil man denkt man hätte was FALSCH gemacht, bemerkt dann aber, dass man nichts falsch gemacht hat. Dann herzlichen Glückwusch... dann ists kein Wunder wenn man als FORENCLEANER so viel Arbeit hat!


    NUR zur INFO:
    Originaltopic war: "Blinker hinten und Kontrolleuchte ohne Funktion."
    Geändert wurde: "Blinker hinten und Kontrolleuchte ohne Funktion"


    Sich für einen (im Übrigen auch berechtigten) Punkt solch eine Mühe zu machen ist auf deutsch gesagt Hirnrissig, da frage ich mich ob man denn zu viel Zeit hat.


    ALSO: Ordnung ist gut, man kann es aber auch übertreiben!


    Gruß Micha!


    P:S: denkt oder schreibt auf meine Äußerung was ihr wollt, aber ich finde, dass durch solche Kleinlichkeit die Herzlichkeit in einem Forum leidet. Grobe Fehler sollten korrigiert werden, wenn jetzt aber schon Fehlerlose Topics korrigiert werden sollte der mono doch mal seine Eigenen Regeln nochmal lesen!

    Vespa fahren ist die Freiheit, die der Menschheit fehlt!

    Einmal editiert, zuletzt von BlueFire ()

  • Hallo Bluefire,


    das Topic entsprach eben nicht dem welches Du aufführst. Wegen einem Punkt werde ich keinen Vermerk hinterlassen, sofern ich diesen überhaupt ändern würde.


    Im Topic war Funktion durch fkt. abgekürzt. Daraus habe ich Funktion gemacht, da in der Suche niemand nach fkt. suchen wird. Nebenbei habe ich die Kontrollleuchte gross geschrieben. Was mir hierbei grad auffällt ist das da eigentlich 3xl reingehört.


    Glaub mir, ich bin nicht scharf drauf das immer wieder zu korrigieren, und deshalb springe ich auch nicht jedem Punkt hinterher. Aber Abkürzungen im Topic machen einfach wenig Sinn.


    Evtl. verstehst Du jetzt mein Handeln besser?


    Gruss, Mark

    Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache Deiner Mitmenschen.

    William Butler Yeats

  • Hallo an das gesamte Forum,


    Ich bin der Meinung eine Suchfunktion ist sehr nützlich,da man sich andere Threads zum gleichen Thema durchlesen kann und somit das problem vielleicht schon ohne weitere (aktuelle) Hilfe behoben werden kann.


    Ich hab jetzt nur das problem das ich die SUchFUnktion nicht finde! :D


    Meine Meinung zu Abkürzungen:


    Solange sie nicht zu extrem abstrakt sind,sind die voll in Ordnung! Man muss ja nicht immer 1239487 buchstaben tippen wenn man es mit 3 abkürzen kann...(minimal=min. etcetera=etc. usw=und so weiter.) dies sind ja zb. (<--haha,wieder eine ;) ) gängige,die wohl jeder in diesem bürokraten-deutschland verstehen wird.


    Meine Meinung zu Fachwörtern:


    Sind voll und ganz angebracht! Für die Beispiele die hier im Thread gebracht wurden wie z.B. "Topic" müsste man ja nur englisch können... desweiteren lohnt es sich bei vermeintlichen Fachwörtern IMMER erstmal google zu benutzen!


    Und meine Meinung zu Gross/Kleinschreibung:


    Solange man keine 2 zeilen schreibt braucht man da nicht so wirklich drauf achten...wenn man eine halbseitige Antwort schreibt,ist es nur nervig und Zeitaufwendig...und das es zu einem einfacheren Lesen führt wage ich mal zu bezweifeln-dabei kann ich allerdings nur für mich sprechen,vielleicht ist es gewöhnungssache,aber ich kenne genug Foren in denen Grossbuchstaben deaktiviert sind.
    Ich werde mich aber trotzdem bemühen es hier den Umständen anzupassen ;)


    Und ob hier Newbies hingehören oder nicht ( vorweg:vespatechnisch bin ich ganz bestimmt ein Newbie ) ,braucht man sich gar nicht fragen,wozu ist denn bitte ein Forum da?
    Damit Wissen vermittelt werden kann.Und zwar von euren sogenannten "spezies"!


    So,ich hoffe ich bin jetzt hier niemandem auf den Schlips getreten,falls doch war es keine Absicht,Ich wünsche allen membern noch schöne Festtage und n knalliges Silvester! ;]
    man liest sich!
    mfG der vesp0r


    edit: Suchfunktion gefunden! danke trotzdem

  • Tjaha: Die Sache mit den Abkürzungen ist ja in den Beiträgen auch absolut Okay, nur in der Überschrift haben sie nix verloren, und zwar aus den genannten Gründen.
    Und deine Meinung zu Groß- und Kleinschreibung teile ich auch nicht ganz. Hast du schon mal versucht einen längeren Text der komplett ohne Satzzeichen verfasst wurde zu lesen? Ich hör' meistens schon nach wenigen Zeile auf, und das wo ich mich eignetlich für 'nen recht guten Leser halte!
    (Als Schreiber bin ich übrigens nicht so gut, schließlich hab' ich mir meine Beton-4 von der 6.Klasse bis zum ABI alljährlich redlich verdient! )

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Satzzeichen sind definitiv wichtig ;) aber Gross und Kleinschreibung..naja..aber wie gesagt Ich werde mich bemühen!
    Deine 4 spricht jetzt nicht gerade für dich :D aber darum gehts mir ja nicht.
    Mfg

  • Hey, hey! Schließlich hab' ich mein ABI ja gekriegt! Aber das wird jetzt doch ein bisschen sehr Offtopic!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • .....so ist das also mit der Topic, sehe ich ja ein. Vielleicht wird mir der Fehler als Greenhorn ja noch einmal verziehen.
    Werde mich künftig bemühen, das Thema so genau wie möglich zu überschreiben.
    Blöd nur, wenn ich nicht weiß, an welchem Bauteil es hängen kann.
    Micha

  • guten abend,


    part 1: groß- und kleinschreibung


    würde wagen zu behaupten, dass es die lesbarkeit eines textes nicht beeinflusst, ob die groß- und kleinschreibung eingehalten wird.
    die jeweilige vorliebe ist meines erachtens nämlich altersabhängig.
    jüngere forennutzer kommen sicher besser mit reiner kleinschreibung zurecht, als "mitvierziger", die das internet meist erst in fortgeschrittenem alter kennen gelernt haben. die suchfunktion sollte eigtl. unabhängig von groß- und kleinschreibung funktionieren.
    dieser text ist mit voller absicht frei von großbuchstaben.
    zudem möchte ich noch hinzufügen, dass ich in der lage bin einen "normalen" text zu verfassen, der auch mit großbuchstaben aufwarten kann, dem aber normalerweise überdrüssig bin, da es einfach schneller geht und ich den ganzen tag schon genug schreibe, was den formalen regeln der
    deutschen sprache zu folgen hat.


    würde das mit dem abendlichen sitzen auf dem sofa vergleichen:
    da sitze ich nämlich auch nicht mit dem anzug. :D


    aber das soll jeder halten wie er will, solange eine durchgängige stylistische linie zu erkennen ist.


    folgendes ist nämlich wesentlich wichtiger...


    part2: interpunktion

    die interpunktion sollte nicht darunter leiden.
    es kann im eifer des gefechts durchaus sein, dass ein komma flöten geht.
    aber bitte nicht jeden satz ellenlang und komplett ohne komma schreiben damit auch ja keiner mehr durchblickt und zu einer konstruktiven lösung beitragen kann <-- letzter satz absichtlich ohne punkt und komma.
    jeder user sollte außerdem dazu in der lage sein, eine einschätzung seiner schreibfähigkeiten vorzunehmen. lieber kurze sätze, wenn man der langen variante nicht mächtig ist.



    part3: abkürzungen


    falls sich jemals jemand an meinen abkürzungen stören sollte, dann bitte ich darum nachsicht zu üben, da ich von berufswegen in sachen abkürzungen vorbelastet bin ;)
    in einem topic haben diese jedoch nichts zu suchen!



    viele grüße und angenehmes texten
    z3ros3b



    p.s.: etwaigen diskussionen sehe ich voller vorfreude entgegen ;)


    edit: wer weiß was ein thread ist, der sollte eigtl. auch wissen, was ein topic ist :D

  • natürlich einfach oben rechts auf bearbeiten klicken

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik