Umbau Pk 80 s auf Pk 125

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hi,
    kann mir einer von euch sagen was man an einer Pk 80 alles ändern müßte um sie als 125erle laufen lassen zu können?


    Stay rude, stay rebel!!!


    Gruß

  • Du holst Dir den Motor der PK 125, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Piaggio und fährst zum TÜv und lässt den Motor eintragen-Fertig....

  • Mensch Rita....mag doch nicht jeder nach Frankfurt fahren....Aber ne Frage hab ich da schon...Bei der PX passt ja der 125er nicht auf den 80er Motor wegen der Kurbelwelle. Geht das bei der PK so einfach, sprich: ist da die Kurbelwelle identisch?
    Und noch ne Frage: ist es ein großer Aufwand, den T5Zylinder auf den 125er Motor (PX alt=VNL3M) zu bauen?


    Gruß
    Daniel

  • PK 80 S und PK125S sind gleich bis auf Übersetzung (+2Zähne)
    und den Zylinder mit Stehbolzen und Kopf.
    so wie PX 125/150.


    T5 Zylinder paßt nicht auf andere Motorblocks!!


    Rita


    PX 80 auf 177 geht...ist aber biss Aufwand


    Kurbelwelle wechseln, Kurbelgehäuse aufspindeln oder Zylinder abdrehen

  • Morgen,
    ist die Bremsanlage gleich groß, oder ist sie bei der originalen 125 größer? Ein Arbeitskollege meinte mal die sei größer als die von den 50ern und 80ern.
    Und was für ein Zylinder und Auspuff würde man ausser dem originalen noch eingetragen kriegen?


    Andere Frage, kann man bei einer Pk S auch ne motorverlegung reinbauen? Weil der Platz nach aussen ist so schon ziemlich knapp.


    Gruß

  • Bremse ist gleich...egal ob 50/80 oder 125er PK.



    motorverlegung ??? häh??? noch nie gehört in über 30 Jahren
    Vespa Praxis.


    Rita

  • den Quatsch mit dem Breitreifenumbau vergißt Du am besten gleich...


    von Dem Motorblock auf der einen Seite was abschneiden, andere Seite mit Distanzstück... um den Motor außermittig zu befestigen...


    damit 3 cm breitere Reifen passen....


    Kommentar in Kurzform



    Kasperkram


    Rita