Kann man Stihl Öl verwenden?

  • Also mein nachbar fährt nur stihl öl, er hat bisher noch nie Probleme damit gehabt. Das ist normal das vollsynthetische 2T hochleistungsmotorenöl (normal rot) und ist für Motorsägen geeignet und die drehen mehr als das doppelte wie eine Vespa von daher müsste es das locker tun. Verbessert mich wenn ich falsch liege.


    mfg

  • ein Freund fährt damit auch (PX) wenn er es noch liegen hat, aber ich riskiere da lieber nichts. Manche sagen ja auch das man bei einer Marke bleiben soll, sehe ich nciht so, grade im Hinblick auf oftmals gleiches Öl aber andere Vertriebsnamen. Aber warum irgentetwas riskieren um 8 Euro zu sparen?

  • Liebe Leute, habt Ihr Euch schon mal ne Stihl Kettensäge genau angeschaut?
    Das ist ein 2-takter, mini Zylinder, Spezial Vergaser, der auch über Kopf arbeitet und Drehzahlen von ca. 14.000 U/Min.
    Wenn Ihr ne Vespa fahrt, die mehr dreht, lasst die Finger von dem Zeug.


    Stihl 2-Takt Öl ist ein vollsynthetisches Hochleistungsöl und das geht locker auch in der Vespe.
    Nur warum soll man das fahren, das kostet einiges mehr als normale 2-taktöle, auch mehr als andere Vollsynthetiköle.

  • das rote stihl ist das mineralische und für standardmotoren (original bzw Dr Zylinder) vollkommend ausreichend
    das grüne Stihl ist das Vollsynthetische ist m.M nach das beste Öl das ich bisher verwendet habe


    Preislich ist es wen man weis wo mans kaufen muß billiger als der ganze castrol sche....


    stihl rot 1L 8,75€ ,im 5 L Gebinde 36,20€
    Stihl grun (HP Ultra) 1L 11,55€ , im 5L Gebinde 45,35€


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Das Castrol ist nicht schlecht. Ist auch die Frage welches. Ich hab da eigentlich auch sehr gute Erfahrungen mit gemacht.
    Aber Rally221 hat schon recht, Stihl hat auch ein mineralisches Öl, aber das meinte ich nicht. Ich rede vom Vollsythetischen und das kann richtig was.

  • Welche Marke bzw. welches Öl würdest du denn Empfehlen. Hab mit dem Castrol noch nett so viele Km. Hatte vorher ein wirklich geniales aus Griechenland was es hier keider nett gibt.


    P.S.Möchte mit der Frage nett noch so nen Glaubenskampf übers beste Öl anfangen, sondern nur nen Empfehlenswertes hören.

  • Also... Kettensägenöl is sogar super, weil dieses besonder hochwertig ist... (motorsäge läuft gleich auf vollast und des bei 90% der Betriebszeit)


    verbrennt auch super...


    mfg

  • Also... Kettensägenöl is sogar super, weil dieses besonder hochwertig ist... (motorsäge läuft gleich auf vollast und des bei 90% der Betriebszeit)


    verbrennt auch super...


    mfg


    Bitte nicht verwechseln mit dem Kettensägenöl das zur Schmierung des Kettentriebs verwendet wird.

  • guten morgen!
    habe jetzt mal einfach einen liter motorsägenöl von oregon gekauft. hat mich knapp 10 euro gekostet.
    würdet ihr mir von dem zeug abraten?
    grüße!
    flo

  • ich pansch die immer kreuz und quer durcheinander, und gestört hats den motor dato noch nicht.