Bremsen 200er Cosa lassen sich nicht entlüften

  • Hallo.


    Ich habe folgendes Problem:


    Wenn ich meine Bremse entlüften möchte fülle ich Bremsflüssigkeit in den Ausgleichbehälter.


    Eine zeitlang gluckert es auch und dann versuche ich Druck aufzubauen duch betätigen des Pedals.


    Nix passiert dann weiter. Die Bremsflüssigkeit nimmt im Ausgleichbehälter nicht mehr ab und es bazt sich keinspürbarer Druck auf.



    Hauptbremszylinder defekt?



    Mfg


    Frank

  • Hallo Frank,


    Das geht ganz einfach mit dem entlüften.Am besten brauchst du einen 2 Mann dazu die das Bremspedal betätigt.


    Als erstes füllst du Bremsflüssigkeit in den Behälter ein, dann pumpen ,pumpen und auf dem Petal drauf bleiben dann machst du das Ventil auf bis die Flüssigkeit raus rinnt. Den Vorgang auch beim hinterrad machen.Bei 2 oder 3 Wiederholungen klappt die entlüftung dann.Beachte den Flüssigkeitsstand im Behälter!


    Gruß Michael

  • Wenn Du die Luft aus der Leitung hast beim letzten mal pumpen das Pedal durchgedrückt halten und dabei den Entlüftungsnippel zudrehen,dann Druck aufbauen.

  • ohne Bremsenentlüftungsgerät mit Unterdruck haste bei der Cosa kaum ne Chance....


    ein Kolbenhub am Hauptbremszylinder fördert nicht annähernd genug Flüssigkeit, wenn viel Luft in der leitung ist....



    Rita

  • So ist es eigentlich bei allen Mopeds. :huh:


    Ich kenne den Cosa Zylinder jetzt nicht, aber vielleicht hilft ein Trick den ich immer bei der Handpumpe anwende:


    Den Ausgleichsbehälter halb füllen.
    Entüftungsventil öffnen, vorher einen Schlauch draufstecken.
    Jetzt mit einer kleinen Spritze die Bremsflüssigkeit blasenfrei aufziehen und das Zeug direkt in die Ansaugbohrung der Pumpe drücken.
    Diesen Vorgang so oft wiederholen bis die Leitung luftfrei ist. Dabei immer darauf achten das der Flüssigkeitsstand im Ausgleichsbehälter so hoch ist, dass die Ansaugbohrung stets mit Bremsflüssigkeit bedeckt ist.


    Zum Schluß auf herkömmliche Weise entlüften.

  • Danke erstmal für eure schnelle Hilfe.


    Ich habe das Problem gefunden.Die vordere Bremsleitung war verstopft. Kein wunder der Roller hat 5 Jahre gestanden.


    Nachdem ich alles gereinigt hatte war die entlüftung ein Kinderspiel. Ich hoffe jedenfalls das ich alles richtig gemacht habe.


    Es kommt keine Luft mehr aus den Entlüftungsschrauben und der Roller bremst.


    Also auf zum Tüv. Drückt mir die Daumen.


    Frank

  • Hey Leute, muss die Frage hier nochmal aufgreifen.


    Ich hab an meiner Cosa alle Bremszylinder gewechselt. Nun bekomm die Luft nicht aus dem System :-( hab die klassische entlüftung mit: Nippel auf, Pedal drücken und halten, nippel zu, Pedal loslassen bestimmt schon 100 mal gemacht. Manchmal kommt ein Schub Bremsglüssigkeit nur beim nächsten mal leider wieder nur Luft. Hab schon die Leitungen überprüft, da ist alles dicht...


    Braucht man hier zwingend ein Entlüftungsgerät oder habt ihr noch nen Trick Bzw. ne Empfehlung für ne Entlüftungsmaschine? Das mit der o.g. Spritze direkt in den HBZ würde ich gerne vermieden, da der Platz wie ihr wisst bei der Vespa da unten am HBZ echt begrenzt ist.


    Danke euch schonmal vielmals für eventuelle Tipps

  • Hatte Mal was ähnliches, da war der Hauptbremszylinder im a....

    Die Cosa bremse ist sowieso eine ganz komische Sache.


    Aber nachfüllen tust du schon rechtzeitig am Behälter?


    Warum hasst den Zylinder gewechselt?

    Kannst du genauer beschreiben was Ursache war ......


    Und immer beide. Mehrmals entlüften, nicht nur eine bremse. Da beide zusammen hängen.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Geh in die Apotheke und frag nach einer großen Spritze , da kommt dann die Bremsflüssigkeit rein und mit einem passenden Schlauch verbinden dann den Entlüfter öffnen und langsam die Flüssigkeit reindrücken bis keine Blasen im Behälter mehr aufsteigen. Fertig

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Die "Pumpmethode" taugt zum Bremsen Entlüften nicht wirklich gut. Dadurch, dass Du das Pedal bis zum Ende durchtrittst, kommt der Kolben des Hauptbremszylinders an Stellen, wo der sonst nicht hinkommt. Grade bei älteren HBZ kann es sein, dass irgendwelche Ablagerungen dadurch gelöst werden, den HBZ ruinieren und ins System gelangen.

    Deswegen ist es besser, einen "richtigen" Bremsenentlüfter zu verwenden. Hast Du Druckluft zur Verfügung? Dann kannst Du einen Entlüfter für Druckluftbetrieb nehmen, das ist deutlich einfacher als mit so einer Handpumpe...


    Entlüfter für Druckluft

  • Die "Pumpmethode" taugt zum Bremsen Entlüften nicht wirklich gut. Dadurch, dass Du das Pedal bis zum Ende durchtrittst, kommt der Kolben des Hauptbremszylinders an Stellen, wo der sonst nicht hinkommt. Grade bei älteren HBZ kann es sein, dass irgendwelche Ablagerungen dadurch gelöst werden, den HBZ ruinieren und ins System gelangen.

    Deswegen ist es besser, einen "richtigen" Bremsenentlüfter zu verwenden. Hast Du Druckluft zur Verfügung? Dann kannst Du einen Entlüfter für Druckluftbetrieb nehmen, das ist deutlich einfacher als mit so einer Handpumpe...


    Entlüfter für Druckluft

    Da schreibt ein KFZ ler...

    Er hat doch den Bremszylinder am Pedal auch erneuert !!!!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Da schreibt ein KFZ ler...

    Er hat doch den Bremszylinder am Pedal auch erneuert !!!!

    1. Du hast Recht klatschen-)


    2. ist eine Vespa kein KFZ?


    3. das mit dem "alle erneuert" habe ich überlesen :-4

  • 2. ist eine Vespa kein KFZ?


    Da schreibt ein KFZ ler...

    Nimm das


    Straßenverkehrsgesetz (StVG)
    § 1 Zulassung

    (1) .....
    (2) Als Kraftfahrzeuge im Sinne dieses Gesetzes gelten Landfahrzeuge, die durch Maschinenkraft bewegt werden, ohne an Bahngleise gebunden zu sein.


    :hurra:

  • kaffee-)kaffee-)kaffee-)kaffee-)....

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Vielen Dank für die Tipps. Hab immer nur eine Bremse entlüftet, offenbar liegt’s ja ggf. da dran. Werde mir mal den Druckluft Entlüfter zulegen und euch Bescheid geben wie es lief. Tausend dank erstmal, ich halte euch auf dem laufenden 2-)