bremslichtschalter für vorderradbremse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bremslichtschalter für vorderradbremse?

      mööchte meine vorderradbremse (vespa PK 50 S) mit einem bremslicht wie bei einem motorad nachrüsten

      hat jemand erfahrung mit dem einbau eines bremlichtschalters für die vorderradbremse ?bzw wo kann ich den schalter anbauen ???beim motorad sitzt der schalter ja normalerweise oben am bremshebel am lenker !!!

      also wer hat ideen oder tip erfahrung !!!

      bin für jede info dankbar!!!

      gruß gernot
    • Hi bei der Vespa auch. Beispiel PK50XL2. Der Einbau ist relativ harmlos, auch den Strom kannst Du vom vorderen Verteiler nehmen. Aber ein neues Kabel muß vom Schalter bis zum Fußschalter, oder Rücklicht verlegt werden.

      klaus
      Bilder
      • Schalter2.jpg

        48,68 kB, 593×611, 84 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kasonova ()

    • Keine Ahnung, ob noch lieferbar (steht auf gelb): Klick

      Das ist der Bremslichtschalter, der bei der T5 für manche Länder (glaube u. a. Dänemark) verbaut war. Die Seilzughülle des Vorderradbremszuges wird geteilt, dazwischen kommt der Schalter. Der Zug selbst läuft durch den Schalter. Beim Bremsen wird die Hülle immer leicht komprimiert, dadurch wird ein Kontakt im Schalter ausgelöst, wodurch das Bremslicht leuchtet.

      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.