vespa pk 50 xl2 krümmer defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa pk 50 xl2 krümmer defekt

      ich hab schon zum 2ten mal einen neuen krümmer eingesetzt und jedesmal ist mir der krümmer einfach nach 40 km gerissen, was hab ich falsch gemacht wieso reißt der krümmer und was kann ich da anders machen?

      mein vorgehen war:

      hinterrad ab,

      dann den auspuff+krümmer entfernen fertig.

      zusammenbau:

      erst die dichtung

      dann den krümmer mit 2 (ich glaube M8, ist auf jedenfall ein 13er schlüssel) befestigen

      dann wieder dichtung

      und auspuff mit 2 M6 Schrauben befestigen.

      der auspuff ist noch am krümmer befestigt er ist zwischen zylinder und krümmer gerissen.

      vorher lief das ding wie ne 1 hab da auch nie was dran verändert immer nur die sachen ausgetauscht...



      bin auf das ding angewiesen wäre super wenn mir jemand helfen könnte...
    • ne nicht das ich wüßte...

      ich hab auch schon vermutet ob es ein material fehler ist aber bei 2 krümmer gleichzeit..?

      ist es denn richtig das bei dem model die gewinde am zylinder größer sind als am krümmer? und ein gewinde ist auch noch kürzer als das andere?
    • Hi eigentlich nicht, der normale Zylinder (50ccm) hat am Zylinder 6mm Stehbolzen und am Auspuff auch. Schlüsselweite 10mm. Warscheinlich Stehbolzen abgerissen und ausgebohrt, dann größeres Gewinde geschnitten und 8ter Stehbolzen eingesetzt. Oder nicht der originale Zylinder.

      klaus
    • was für ein krümmer soll ich denn verbauen?

      es gibt doch nur die alu dinger....

      was mir noch einfällt ist das der krümmer wohl risse entwickelt, denn die leistung bzw der motor ging bevor der krümmer völlig gerissen ist nach unten bzw ganz aus.

      ansonsten weiß ich einfach nicht was ich da falsch gemacht habe... gibts ein trick beim einbau?
    • guck mal bei sip-scootershop.com da gibts auch andere hab selbst ne XL 2 der Alukrümmer ist mist...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • ein aluminiumguss ist halt nicht wirklich stabil bei hohen temperaturen und vibration.

      du kriegst ein metall ausschließlich durch sequentielle belastung kaputt. (so aehnlich wie wenn du ein stück draht immer hin und herbiegst bis es bricht) nimm DEN

      kostet zwar n paar euro, ist dafür unkaputtbar.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • ich werd mir das ding auch besorgen, das problem bleibt aber ja.

      meine frage ist immer noch ist das denn normal?

      oder liegt da ne fehlkonstruktion oder falsch montage meinerseits vor?

      sonst bringt mir das alles ja nichts...
    • Aluminium reißt oder bricht wenn Spannung im Bauteil auftritt ,z.b. auch wenn schräg oder falsch oder gar zu feste montiert wird !!!!
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist