Zündzeitpunkt einstellen bei 75er PINASCO

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zündzeitpunkt einstellen bei 75er PINASCO

    So habe mir einen 75 cm Zyl. Pinasco für meine pk xl 2 automatic besorgt und will den nun verbauen. Der vergaser bleibt der gleiche dir düse wird angepasst. Wie sieht es mit dem zündzeitpunkt aus. Muss ich den ändern. beim zylinder waren keine Infos diesbezüglich.
    Ich muss doch warscheinlich 2° im uhrzeigersinn die Zündplatte verdrehen oder. oder sollte ich alles neu einstellen. Oberen totpunkt suchen-- dann 19° nach links und wieder 2° nach rechts.
    HILFE HILFE HILFE
  • einfach so lassen wie es ist meine fährt schon 3000km so ohne probleme
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Original von Dr.Vespa
    einfach so lassen wie es ist meine fährt schon 3000km so ohne probleme



    Macht das echt nichts aus?
    Und wie schnell ist deine. Was für eine Düse haste im original vergaser
  • meines wissens muss man eh erst ab noch grösseren zylindern was einstellen
    düse hab ich drin orginal 74 jetzt 85 aber sind nur die werte der xl2 bei der xl1 ist das 10 nummern kleiner

    schneller wurde sie nicht wirklich dafür stärker
    ich hatte die so auf 65 mit dem orginalen jetzt regelt sie bei 60 ab
    ich denk mal der 14er vergaser ist zu klein

    allerdings werd ich demnächst mal ne kleine düse verbauen weil ich irgendwie das gefühl hab sie läuft zu fett allerdings hab ich ne rehbraune zündkerze
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik