Benzinhahn einbauen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo!
    Ich möchte bei meiner Vespa den Benzinhahn ausbauen, brauche ich dafür unbedingt den Extra-Schlüssel oder kann man das Gewinde auch unten lösen und die Mutter nur festhalten und auch einen neuen so einbauen?
    MfG, Jones.
  • als ich in der werkstatt war und ich mit dem meister gesprochen hab hat der azubie nen benzinhahn hingeschraubt und wenn ich mich recht erinnere hat der nen normalen schraubenschlüssel benutzt binn mir aber net sicher da ich net so draufgeachtet hab
    und es war bei ner pk also probiers mal
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Habe bei meinem Tank auch den Benzinhahn ausbauen müssen. Wenn man das Ding von unten dreht, dreht sich die Mutter mit. Also bin ich inne Werkstatt und habe den Mester freundlich nach der Schlüsselweite gefragt. Der sagte mir das man einen Spezialschlüssel braucht und hat mir den gezeigt und mir eine Schieblehre zum Maßnehmen (32mm) gegeben. Ich hab mir das Teil nachgebaut. Das Ding sie nicht gut aus tut es aber. Das Problem man muss entweder mit ner Flex fein arbeiten oder mit ner Metallsäge und Feile viel werkeln. Zum schluss noch schweissen. Ich kann dir mal ein Foto oder eine Zeichnung zu mailen.