Idee: Weisses Tigerfell statt Lackierung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Idee: Weisses Tigerfell statt Lackierung?

      Hi,

      ich stehe immernoch vor dem problem in welcher farbe ich meine Vespa
      lackiere.nun hab ich letztens die idee gehabt die vespa mit weißem tigerfell
      zu beziehen.
      wollt nu ma wissen ob da jemand erfahrungen hat oder die idee findet.

      mfg nils
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
    • ich hab zwar keine erfahrung aber ein paar von rollertungingpage haben das gemacht zwar nicht an vespas aber an anderen rollern
      allerdings sollte dir klar sein das dein roller bei regen erst mal ein paar kilo schwerer ist du nicht durch matschige wege fahren darfst und jegliche art von organischer verschmutzung vermeiden musst
      da das aber nicht möglich ist darfst jedesmal wenns nur bisschen nass geworden ist die ganze vespa in trokner tun ;) weil dir die sonnst weggammelt und schmmelt
      auserdem würde die nässe von dem fell über kurz oder lang zu rost führen

      desweiteren erinnern mich weisse tiger an siegfried und roy und das erinnert mich an schwule, nix gegen schwule aber willst du wirklich einen schwulen roller bei dem man nur noch von hinten aufsteigen kann^^
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • dann würde ich die vespa lieber als tieger lackieren...
      die nachteile von fell hat Dr.Vespa ja gut erklärt.
      und schön finde ich es auch nicht wirklich.

      wäre zwar was ausgefallenes, aber das bekommt man auch mit einer lackierung hin =)
    • Also ich hätte keinen Bock, mich nach einer Regenfahrt auch noch mit dem Fön hinzustellen und die Reuse zu föhnen....nö nö nö....das ist keine gute Idee....Kleb doch Linoleum im Tigerlook drauf-da perlt das wasser ab :D
    • ja die gedanken von dr. vespa sind mit auch andauernd durn kopp geschossen.mein kumpel meinte ich soll doch noch n klarlack rüberziehen,aber das is doch auch nicht das ware.
      lackieren is auch nich verkehrt.linoleum sieht nich so dolle aus,denke ich mal.

      aber was zur hölle soll ein chitinpanzer sein??chitin is ja das zeug woraus schalentiere ihre panzer draus bauen....und das anner vespa??ich will doch nich durch die welt krebsen :D
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
    • Wer es sich leisten kann,der kann sich seine Vespa auch mit der Neuen Karosserie-Folie beziehen,die gibt es in Python,Camouflage und anderen Strukturen.Wird mit Fön aufgeklebt ,fixiert und dann mit zwei-komponeten-klarlack überzogen.Sieht super aus,ist aber schweine teuer.
      1qm kostet 99 Euro und 3 qm um die 190 Euro.
      Wenn es nicht so teuer wäre,hätte ich mir eine Vespa auf jedenfall so gemacht.
      Hatte auch schon an Stoff gedacht,es aber dann lieber gelassen.
      Bilder
      • 0c_12_sb.jpg

        57,24 kB, 500×375, 388 mal angesehen
    • Nein, da nimmst du nen Eimer Wasser, schmeisst die Folie rein und die treibt dann an der Oberfläche. So, nun kommt da ein Aktivator rein und dann kannst du das gewünschte Ding reinstecken und schwupps wieder rausziehen und dann hast du das Muster drauf... Müsstest halt das ganze Lackieren, bevor du die Folie drauf machst. ist aber klar denk ich...
      Hier ein paar Links:
      [URL=http://www.preisvergleich.de/produkte/user_search,wassertransferfolie,.html?gclid=CIbT__2L3YcCFQx2QgodsysOrQ]Link1[/URL]

      Link2
      Link3
      Ansonsten hilft Google weiter!
      Vereint Gegen Riffelblech! :P
    • hm, du bräuchtrst halt nen Tank oder ne Wanne wo du den Rahmen drin versenken könntest. Ist halt schnell gemacht: Holz zu einer Deckellosen Kiste verschreuben mit Kit oder Silikon abdichten und fertig. Allerdings für eine einzelne Vespa ein Mords unterfangen, würd ich sagen und die Folie kosten auch gut 100-200€. Aber wer unbedingt auffalllen will und Zeit hat, für den dürfte das mal echt was sein!
      MFG
      Thomas
      PS: Hab das im Tv und letztens auf der Automechanika gesehen und bin echt total begeistert davon...!
      Vereint Gegen Riffelblech! :P
    • ne das wäre mir auf jeden fall zu aufwendig...ich hab aber mal das fell(hab mir ne probe bestellt) mit klarlack überzogen,dadurch ist das ein wenig wasserabweisender geworden,sieht aber auch nicht mehr so schön aus...aber ich hab mich jetzt dazu entschlossen meine lady in matt-schwarz zu lacken und hier und da ein wenig chrom zu verwenden...
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten