Tacho von V50 Rundlicht öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tacho von V50 Rundlicht öffnen

      Hi,
      der Tacho meiner V50 spinnt, d.h. die Nadel bleibt bei der Fahrt nicht ruhig an einer Stelle stehen sondern schlägt immer ruckartig aus.
      An Tachowelle/Tachoantrieb liegt es nicht, da man bei ausgebautem Tacho sieht, dass sich die Welle ganz ruhig und gleichmäßig dreht.
      Gibt es eine Möglichkeit, den Tacho zu öffnen und zu reparieren? Bekommt man den dann auch wieder zu?
      Hat das hier vielleicht schonmal jemand gemacht? Einen neuen Tacho kaufen möchte ich nicht unbedingt, da an meinem Roller noch alles original ist, und das soll wenn möglich auch so bleiben.
      Danke schonmal
      Jonas
    • Das denke ich nicht... Bin gestern das erste mal wieder richtig gefahren und so ab 20 km/h spielt die Nadel total verrückt. Sie geht immer von 0 auf 80 und wieder zurück, sieht aus wie ein Scheibenwischer. ;)
    • Es ist amtlich, der Tacho ist hinüber. Hab gestern einen anderen probiert, funktioniert tadellos.
      Meinen Tacho in eine andere Vespe eingebaut, das selbe Problem wie bei mir. ;(

      Falls jemand also einen anzubieten hat, bitte melden.
      Kann man die km-Anzeige eigentlich "vorspulen" oder dauert das ewig (mit der Bohrmaschine)? Möchte ja, dass der Tacho dann auch den richtigen km-Stand anzeigt.