Radlager tauschen. Krigs aber nicht auf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Radlager tauschen. Krigs aber nicht auf

    Hi Leute

    Brauche wieder mal hilfe.....

    meine PK 50 XL Kat hat im lager vorne spiel!!!

    Hab dann die abdeckkappe runter getan und habe bemerkt dass da beim kugellager Kugeln fehlen....... Hab vespa erst küzlich erworben.. na ja

    Hab auch schon ersatzkugeln aber wie kann ich die rein bekommen....
    Hab die mutter runter und auch den schmalen gummiring
    und diesen Spannring
    aber ezt gehts minna weiter und das Rad lässt sich noch immer nicht bewegen...

    Braucht man da nen Spezialschlüssel oder was?????
    Bitte um Hilfe

    MFG
    Tobi
  • RE: Radlager tauschen. Krigs aber nicht auf

    Hallo Tobi,
    Du brauchst keinen Spezialschlüssel. Zuerst man kann ein Kugellager nicht reparieren, indem man fehlende Kugeln ersetzt. Lager werden IMMER ausgewechselt.Du musst wie folgt vorgehen.
    Das Handbuch schreibt zwar zum abnehmen der vorderen Bremstrommel einen Abzieher vor, aber meistens geht es auch so:
    den Splint entfernen Kappe von der Mutter abnehmen, Mutter abschrauben, (geht am besten wenn das Vorderrad auf dem Boden steht) dann mit leichten Schlägen (Kunsstoff- oder Alu-Hammer) auf die Befestigungsbolzen rundrum schlagen. Dann sollte sich die Trommel abnehmen lassen.Das Lager muss dann mit einem passenden Austreiber aus dem Sitz gepresst werden und das neue Lage genau so eingebaut.
    Das wirst Du warscheinlich nicht können, da Dir diese Sachen fehlen. Du brauchst dafür eine entsprechende Werkstatt die Dir das macht. Die Lager haben normale Größen und können im Fachhandel gekauft werden.
    Wenn Du die Trommel schon einmal ab hast, solltest Du prüfen ob die Trommel innen keine Riefen hat. Wenn ja ist die Gelegenheit günstig diese ausdrehen zu lassen. Weiter solltest Du überlegen die Bremsbeläge zu erneuern.

    MfG klaus
  • Wo das grad' im Gespräch ist: Was ist eigentlich das Mindestmaß für so 'ne Vespatrommel? Irgendwann ist man ja auch mit ausdrehen am Ende!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys