Was ist eine Fußdichtung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist eine Fußdichtung?

    Hallo Leute.

    Habe grad meinen Zylinderkopf und Zylinder abmontiert, um alles zu reiniegen. Kolben liegt jetzt also frei.

    Nachdem ich alles gereinigt habe, will ich jetzt (natürlich) alles wieder zusammen bauen.

    In der Vespabibel, Seite 45, unteres Drittel steht: Zitat: " Vor dem Wiedereinbau des Zylinders neue Fußdichtungen einsetzen. Die Dichtflächen müssen peinlich sauber sein." Was ist mit dieser Fußdichtung gemeint. Bild wäre gut und auch eine Beschreibung zwischen welche Teile diese Dichtung muss.

    Vielen Dank im vorraus

    Gruß

    Vespahoikler.
    gruß

    Vespaholiker

    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

    Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
  • Also, bilder habe ich keine.
    Eine Zylinderfussdichtung kommt zwischen Zylinder und Motorblock.
    Allerdings nicht bei allen Rollern.
    Bei der PX zum Beispiel gibt es diese Dichtung original nicht.
    Wenn man bei einem Zweitakter so eine einfach einbaut, verändert
    mann damit sowohl die Steuerzeiten als auch die Verdichtung.
    Deshalb muß so ein Einbau gut überlegt gemacht werden und nicht
    einfach wilkürlich "um den Zylinder abzudichten".

    Wenn es bei dir keine so eine gab, siehe einfach zu, dass die Kontaktflächen
    von Zylinder und Motorblock sauber sind und baue es wieder zusammen
    wie es war.

    Gute Fahrt

    Ciao

    OLa
  • super, veilen dank. diese hatte ich nämlich verzweifelt bei mir gesucht. also werd ichs ohne die dichtung machen.

    bis denn.
    gruß

    Vespaholiker

    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

    Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
  • Bei der PK 50 XL (zumindest bei meiner) muß aber eine Fußdichtung rein!
    Ich hatte unter dem Originalzylinder eine, und auch bei meinem neuen Zyli war eine dabei. Bei der PK sparst du allerdings die Kopfdichtung ein die vom Auto allgemein bekannt ist.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Hallo,

    Fußdichtungen sind regulär schon verbaut und sollten auch immer mit verbaut werden!

    Gibts bei allen Onlineshops oder beim Piaggiohändler.

    Diese Originalfußdichtungen sind sehr dünn und wirken sich eigentlich nicht merklich auf die Steuerzeiten aus. Dickere Dichtungen 1mm aufwärts sind auch erhältlich und werden benötigt um die Steuerzeiten anzupassen, zu optimieren und zu bearbeitenn.

    Gruß
    Daniel
  • Original von OLa nicht bei allen Rollern.
    Bei der PX zum Beispiel gibt es diese Dichtung original nicht.


    verbreite hier bitte keine SO falschen Informationen...am Ende glaubt die noch einer.

    jeder Roller hat eine Zylinderfußdichtung lediglich die Kopfdichtung entfällt bei fast allen Luftgekühlten Vespa und Piaggio Motoren

    setzen----sechs

    Rita
  • Original von Rita
    Original von OLa nicht bei allen Rollern.
    Bei der PX zum Beispiel gibt es diese Dichtung original nicht.


    verbreite hier bitte keine SO falschen Informationen...am Ende glaubt die noch einer.

    jeder Roller hat eine Zylinderfußdichtung lediglich die Kopfdichtung entfällt bei fast allen Luftgekühlten Vespa und Piaggio Motoren

    setzen----sechs

    Rita


    Ok, ich nehme es zurück.
    Gut, daß es leute gibt die Fehler für andere korrigieren können :)

    Ciao

    OLa