LXV 50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vllt sollte man mal oben im Banner statt "Das Vespa Forum" "Das Vespa Schaltroller Forum" oder so hinschreiben, bzw bei der Anmeldung groß drauf hin weisen, es verirren sich doch schon ein oder zwei Automatikfahrer am tag...
    • Darum geht's auch nicht. Die V50 und die PK 50 sind Schaltroller älteren Bujahres mit denen man sich hier noch ganz gut auskennt. Allerdings find' ich schon das sowas im SF-Bereich nicht unpassend ist, schließlich können die meisten hier über solche Vespen noch was lernen. Ich hab' schon mal gelernt wie sowas aussieht! ;)
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Vespa ist par definitionem ein Motorroller mit slebsttragender Blechkarosserie, und diese Bednigung ist auch bei der LX immer noch erfüllt!
      HONK
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Ich fahre beides!
      Eine LXV50 und eine N50 Special.
      Diese agressive "wir sind `was Besseres" -Haltung finde ich eh zum Kotzen!
      Egal, ob VespaForum oder MiniForum - es scheint immer ein paar zu geben, die - vielleicht auch nur aus finanziellen Gründen - immer die "Urmodelle" besser finden.

      Sicherlich sind LXV50 Fahrer im vespaforum.com besser aufgehoben, weil man dort die entsprechenden Fahrer findet und somit eher Hilfe oder Auskünfte bekommt.
      Mit einer alten Blechvespa ist man halt hier besser aufgehoben.

      Nicht mehr und nicht weniger - und deswegen bin ich in beiden Foren angemeldet..... :-8

      Mir persönlich machen beide Spaß! Die N50 als "pures" Fahrerlebnis in schicker "Old-Style" Optik und die LXV50 als bequemer, schneller und auch sehr schicker Alltagsflitzer.

      Gruß

      Miles
      Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand - jeder meint, er hätte genug davon!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miles ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      Nick50XL schrieb:

      Vespa ist par definitionem ein Motorroller mit slebsttragender Blechkarosserie, und diese Bednigung ist auch bei der LX immer noch erfüllt!
      HONK


      diese ewiges disskussion :thumbdown:
      die eigentliche Vespa ><hatte aber auch noch 3 bzw 4 gänge, war/ist ein 2takter und somit scheidet dieser plastikhobel aus dem rennen

      Diese agressive "wir sind `was Besseres" -Haltung finde ich eh zum Kotzen!


      hier gehts nicht drum wer besser ist sondern die vespa im eigentlichen sinn >> welche mit der Cosa die letzte neuentwicklung rausbrachte und dann als Marke vespa im eigentlichen sinn verschwand
      überall wo jetzt vespa draufsteht ist ein reiner Marketinggag den eigentlich müsste die dann piaggio draufstehen

      auch wen ich mir jetzt unbeliebt mache ein automat egal wieoft vespa draufsteht ist keine vespa mehr das sollten die leute die mit diesem Föhns unterwegs sind akzeptieren >< was weiter dazuführt das sie sich auch von den diversen Vespatreffen fernhalten sollen
      >> geht hier keineswegs gegen eine person sondern rein um die Automaten

      rally221
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • So ein Schmarn - aber wie ich schon geschrieben habe..... es ist überall das Gleiche!

      Für die 911er Fahrer ist der 993 der letzte "echte" 911er, da luftgekühlt.
      Für die Mini-Fahrer ist der alte Mini nur ein "echter Mini".
      Für die Beetle Fahrer ist nur der alte Käfer der echte.
      Für die Vespa Fahrer ist nur die alte Blech-/Schaltvespa eine echte Vespa.
      Ferraris sind eh nur Fiat.
      In Jaguar steckt Ford.

      ....and so on.....

      Ich persönlich finde solche Einstellungen völlig langweilig und "verbohrt". Sollen doch alle glücklich werden mit Ihren "unechten" Nachfahren.
      Leben und leben lassen.
      Oder verlangst Du von "Piaggio"-Fahrern, dass sie bloß nie aussprechen, eine "Vespa" zu fahren? ;)
      Sorry - solche "Spitzfindigkeiten" sind einfach lächerlich!

      Dass LXV Fahrer hier wenig Hilfe erhalten oder sich wenig austauschen können (was ja der eigentliche Sinn und Zweck eines Forums ist), ist wohl jedem klar.

      Gruß

      Miles
      Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand - jeder meint, er hätte genug davon!
    • Vespa Fahrer Avatar

      Miles schrieb:

      Für die 911er Fahrer ist der 993 der letzte "echte" 911er, da luftgekühlt.
      Für die Mini-Fahrer ist der alte Mini nur ein "echter Mini".
      Für die Beetle Fahrer ist nur der alte Käfer der echte.
      Für die Vespa Fahrer ist nur die alte Blech-/Schaltvespa eine echte Vespa.
      Ferraris sind eh nur Fiat.
      In Jaguar steckt Ford


      Heute ist es leider häufig nur Mrketing: Das beste Beispiel für mich ist der Fiat 500. Ich weis nett was neu unmd alte, außer dem Namen, geimein haben. Das hat Fiat nur gemacht um aus der Finanzielle Kriese zu kommen. Das gleich bei Mini, Käfer und Vespa!! Achso, Jaguar wurde nach Indien verkauft.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Miles schrieb:

      Ich fahre beides!
      Eine LXV50 und eine N50 Special.
      Diese agressive "wir sind `was Besseres" -Haltung finde ich eh zum Kotzen!
      Egal, ob VespaForum oder MiniForum - es scheint immer ein paar zu geben, die - vielleicht auch nur aus finanziellen Gründen - immer die "Urmodelle" besser finden.

      Sicherlich sind LXV50 Fahrer im vespaforum.com besser aufgehoben, weil man dort die entsprechenden Fahrer findet und somit eher Hilfe oder Auskünfte bekommt.
      Mit einer alten Blechvespa ist man halt hier besser aufgehoben.

      Nicht mehr und nicht weniger - und deswegen bin ich in beiden Foren angemeldet..... :-8





      Mir persönlich machen beide Spaß! Die N50 als "pures" Fahrerlebnis in schicker "Old-Style" Optik und die LXV50 als bequemer, schneller und auch sehr schicker Alltagsflitzer.

      Gruß

      Miles



      Wir werden ja sehen, wieviel Spaß du mit deiner LXV im Jahr 2038 du noch hast, wenn du wirklich der Meinung bist, dass deine LXV dann genauso beliebt sein wird, wie jetzt die alten Schaltroller - stell dich schon mal auf eine herbe Entäuschung ein..
    • Vespa Fahrer Avatar

      dark_vespa schrieb:


      Wir werden ja sehen, wieviel Spaß du mit deiner LXV im Jahr 2038 du noch hast, wenn du wirklich der Meinung bist, dass deine LXV dann genauso beliebt sein wird, wie jetzt die alten Schaltroller - stell dich schon mal auf eine herbe Entäuschung ein..


      Ich kaufe meine Fahrzeuge nicht unter dem Gesichtspunkt, ob sie in 30 Jahren noch beliebt sein werden oder nicht!
      Das ist vielleicht auch der entscheidende Unterschied - ich bin völlig Vorurteilsfrei und kann somit vielen Dingen etwas Gutes abdingen.
      Auch den neuen Fiat 500 finde ich Klasse! Sieht super aus, hat alles an Ausstattung, was man braucht und das zu einem Preis, der in Ordnung geht.
      Schei$$ doch drauf, ob das ein Marketing-Gag ist oder ob Fiat sich dadurch nur aus der finanziellen Krise buxieren möchte!

      Ich kaufe / fahre das, was mir gefällt!
      Der Köder muss dem Fisch schmecken.
      Und wenn sich viele eine LXV 50 kaufen, dann scheint es wohl den Kaufnerv der Leute zu treffen.
      Da könnt Ihr Euch auf den Kopf stellen, dass das keine echte Vespa sei etc.
      Na und?

      Und wen interessiert es, ob eine LXV in 30 Jahren noch gefragt ist........
      Ich lebe jetzt und heute und da machen mir einfach beide Vespas (oh....sorry: die Vespa und die Piaggio) Spaß ;)

      Gruß

      Miles
      Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand - jeder meint, er hätte genug davon!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miles ()

    • Du bist wohl eher den Marketingstrategen von Piaggio auf den Leim gegangen, denn einen otpisch und technisch gelichwertigen Roller bekommst du z.B. von Derbi für die Hälfte des Geldes. Somit ging die Werbearbeit von Piaggio voll auf. Das Thema hat nichts mit besser oder schlechter zu tun.
      Würdest du ein Handy kaufen, das doppelt so viel kostet aber genausoviel kann wie ein anderes, nur weil Nokia draufsteht?
    • Tja, da auch die LXV eine Blechkarosserie hat ist dein Vergleich mit Derbi (übrigens ist der Name vor Jahren an eine asiatische Holding-Gesellschaft verkauft worden) schlicht falsch! Und die Erfahrung lehrt das auch Handy's die gleich viel können nicht gleich verkauft werden. Warum, darüber möge jeder richten der sich entscheidet!

      Aber wir können die Diskussion auch noch banaler gestalten: Ich liebe es mir Marken-T-Shirts zu kaufen! Ich bilde mir ein die Dinger wären aus irgendeinem Grund besser als der Quatsch von Kik und Konsorten. Ob's stimmt? Keine Ahnung, aber ich fühl mich besser!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Vespa Fahrer Avatar

      Nick50XL schrieb:

      Tja, da auch die LXV eine Blechkarosserie hat ist dein Vergleich mit Derbi (übrigens ist der Name vor Jahren an eine asiatische Holding-Gesellschaft verkauft worden) schlicht falsch! Und die Erfahrung lehrt das auch Handy's die gleich viel können nicht gleich verkauft werden. Warum, darüber möge jeder richten der sich entscheidet!


      Naja das bischen Blech, welches sich unter dem ganzen Plastik befindet.. Inwiefern das ein Vorteil sein soll musst du mir mal erklären...

      Und Derbi heißt immer noch Derbi: derbi-deutschland.de/

      Ich will hier nicht als Plastikhasser darstehen, wenn ich günstig an ne neue S50 kommen würde, würd ich mir die auch in Hof stellen...

      Die find ich für ne Plastikreuse optisch echt geil, aber preislich haben die einfach nicht mehr alle Tassen im Schrank !!!