Umlaufschmierung beim Fuffimotor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • beim small-motor liegen die wellen diagonal übereinander
    der viertelliter öl reicht da grad ma bis zur getriebeausgangswelle
    um aber reichlich öl an die kupplung unds linke kurbelwellenlager zu bekommen,giebts ne art druckschmierung
    die zähne der gangräder heben das öl,befördern es zu den zähnen der eingangswelle
    diese schleudern es oberhalb in ne trichterförmige aussparung im gehäuse
    von da gehts quer durch den motor in den kupplungsdeckel
    neben dem druckpilz spritzt es in das ölfangblech der kupplung,wird von da zum linkssitzenden kw-leger geschleudert
    ich sach ja immer---

    der motor isses beste---