Lüfterrad ab ohne Abzieher

  • ja, das geht....entweder mit dem richtigen Polradabzieher oder mit Holzkeilen die man an 3 Stellen zwischen Motorgehäuse und LüRa reinprügelt-kann aber sein, das das Lüra dann etwas deformiert ist ?(


    Hol dir entweder den abgebildeten Abzieher für 10 Euro aus dem Baumarkt, oder den von Krüger vom Piaggiohändler oder aus einem Shop....damit hat man die wenigsten Scherereien


    Gruß
    Daniel

  • Ist das Lüfterrad nicht aus Grauguß? Also verbiegen wird dann wohl etwas schwer, zerbrechen wirds schon eher. Oder?

  • :D

    Zitat

    Original von PK50
    Ist das Lüfterrad nicht aus Grauguß? Also verbiegen wird dann wohl etwas schwer, zerbrechen wirds schon eher. Oder?


    öhm....ich hab mal mit dem Klauenabzieher eins verbogen... :D
    @ultra-. die Keile da rein, wo es halt geht und am besten schön verteilt zwecks Kraftverteilung

  • Zitat

    Das Polrad bekommt ihr am Besten mit einem passenden Abzieher runter. Die 6€ sind hier wirklich nicht verschwendet. Alle anderen Versuche verursachen mehr Schaden als Nutzen!!!


    Original zitat Schrauberling...


    tu dir den gefallen und kauf dir nen abzieher...


    MfG Beta_Erpel