tuning erweiterung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tuning erweiterung

    hallo leute,

    suche nach weiteren erfahrungen.
    habe bei meiner v50 spezial einen 75ccm DR und 16.16 vergaser mit 74 düse.
    sie fährt ca. 55 km/h und bei guter Laune auch mal annähernd 60km/h.
    ist das okay??
    könnte etwas mehr sein, oder? welche Flöte würdet ihr mir empfehlen und
    lohnt sich ein anderes ritzel drauf zu setzen?

    danke für eure hilfe

    mimo69
  • 60 aufm Tacho schafft meine 50 Special auch mim original 50er Zylinder

    Auspüffe (?):
    Polini Righthand/Lefthand
    Leovince Secsys
    Banane
    ... Suchfunktion! Da findest genügend Infos

    Übersetzung ändern ... abhängig vom Einsatzgebiet! Bei langen Überlandfahrten bei denen die Beschleunigung eher wurscht ist darfs ne 3.72 Primär sein, in der Stadt bei vielen Ampelstarts (wo wiederrum die Höchstgeschwindigkeit nicht soo wichtig ist) ist vielleicht eher das Pinasco Ritzel die bessere Wahl, damit läuft sie paar km/h (aber wirklich nur ein paar) schneller und der Motor muss nicht gespalten werden

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()

  • kann es sein, dass du noch den gedrosselten auspuff drauf hast? weil die special mit ungedrosseltem auspuff und sonst alles original ja schon (tacho) 55 fährt was ja einer ungefähren realen geschwindigkeit von 50 km/h entspricht...

    Du solltest einfach mal in deine ABE schaun, ob da als endgeschwindigkeit 40 oder 50 steht... wenn da 40 steht bleibt dir nichts anderes übrig ausser krümmer ausfräsen (geht aber wiederum auch nur bei einigen Krümmern) oder neuen auspuff kaufen...

    Ich rate zur 2ten methode ;)

    Es reicht schon, wenn du nen neuen ori auspuff kaufst... wenn du getriebe mäßig noch was machen willst kannst ersma pinasco ritzel rein bauen... geht problemlos und bringt auch gute 5 km/h v max... und die beschleunigung ist dann sogar noch recht annehmbar...

    MfG Beta_Erpel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Beta_Erpel ()

  • ausserdem würd ich mir mal die kerze anschaun... es könnte nämlich sein, dass die 74er düse zu groß is und das gemisch daher zu fett ist... dann läuft sie auch langsamer... Wenn die kerze bräunlich/gräulich ist, ist alles in ordnung... wenn sie verkrustungen hat oder schwarz ist, ist sie wahrscheinlich zu groß gewählt...

    MfG Beta_Erpel
  • hast recht.

    laut ABE 40km/h und es ist noch der orig. auspuff drunter. wenn ich den
    mit dem auspuff meinen anderen V50 vergleiche ist der wirklich etwas dünner
    vom Rohr.
    Übrigens hat die spezial bei mir keinen krümmer sondern ein durchgehendes
    rohr. bei der anderen ist ein krümmer vorhanden.
    also dein tip.
    auspuff runter neuer drauf. oder?

    danke

    mimo
  • Also ich fahre ein ähnliches Setup und mit dem 75er auf der originalen Primär ist nicht viel mehr als fast 60 km/h rauzuholen (dicker krümmer vorausgesetzt).
    Von dem Pinascoritzel würde ich abraten, kostet ein heiden Geld und bringt nicht wirklich viel.

    Wenn du viel in der Stadt unterwegs bist würde ich dir ne 3,72 Primär empfehlen, dazu noch ne Banane und du bist flott an der Ampel weg und ne Vmax von ca 70-75 km/h, war jedenfalls bei mir und nem Kumpel mit gleichem Setup so).
    Zum Wechseln der Primär muss zwar der Motor gespalten werden, was aber kein Problem darstellt.
    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung