Motorlager wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorlager wechseln

      Hallo Leute,
      bin neu hier, deshalb: ich habe eine Vespa V50, Bj '79. Nachdem letztes Jahr der Zylinder/Kolben draufgegangen ist, habe ich mich entschlossen etwas aufzurüsten... 85 ccm D.R., 19er Vergaser und 3.0er Primär. Habe soweit alles auseinander genommen, bekomme jetzt aber die Motorlager nicht raus. Die Primär bekommt man auch nur raus, wenn man das Lager mit raus macht. Kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie man die Lager raus bekommt? Vielen Dank & Gruß,
      Firefucker
    • Am besten alle Gummiteile und Dichtungen ausbauen, bisschen sauber machen und dann bei 180 Grad in den Ofen für 10 Minuten. Dann mit passender Nuss auf die Lager hauen! Genauso beim reinsetzen der Lager und die Lager selbst am besten über Nacht in den Gefrierschrank. Dann fallen die von alleine in ihren Sitz, man muss nur ganz wenig nachhelfen!

      Und zum Primär? Seegering abmachen und das Ding kommt so auch raus!
      50n Special:
      133er Polini, 2mm höhergesetzt
      27er Mikuni Vergaser
      Mini-Tassi im Polini-Stutzen
      FRANZ
      2.56er Übersetzung
      12V PK-Zündung