Fehlzündungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehlzündungen

      Hallo VespaFreunde,

      ich hoffe jemand kann mir Problem mit meiner GL 150 Bj. 63 helfen. Meine Vespa ist immer super gelaufen, zur Zeit ist sie aber ziemlich zickig. Ist auf einmal abgestorben und erst nach längerer Zeit und oftmaligem kicken wieder angesprungen. Hab dann Vergaser gereinigt und Zündung nachjustiert. Problem immer noch da; sie springt an, läuft normal, stirbt wieder ab, springt erst nach längerem wieder an. Hab den Tip bekommen die Zündspule zu tauschen. Seit dem springt sie meißt super an, läuft perfekt, geht dann aber wieder aus. Nach ein paar mal kicken tut es einen Knall, laut wie ein Kanonenschlag. Manchmal passiert das auch beim ersten Startversuch nach 2-3 mal kicken.

      Für einen Tip was das sein könnte wär ich sakrisch dankbar.
    • Hallo Ihr,

      das Forum gefällt mir, ich bin beeindruckt. Hab mich heut erst angemeldet, die Frage eingestellt und bin nun davon ausgegangen daß ich ein paar Tage warten muß bis sich jemand meldet. Vielen Dank!

      Also, hab jetzt den Funken nochmals begutachtet, er ist ziemlich schwach, die Farbe ist mal blau mal gelb, kommt auf die Drehzahl drauf an. Bei hoher Drehzahl ist der Funke ziemlich difus (spritzt in alle Richtungen); In dem Moment wo der Motor ausgeht, ist dann ach gar kein Funke mehr sichtbar. Ich denk es könnte demnach schon der Kondensator sein, oder? Unterbrecherkontakte schauen übrigens noch gut aus bzw. sind nicht abgenutzt.
    • wie kannst du denn deinen zündfunken sehen wenn der motor läuft?
      das versteh ich nicht? oder hast du funken auf der ankerplatte bei den spulen?

      der knall ist keine fehlzündung, oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bob23 ()

    • vielleicht ist ne falsche zündkerze drin??

      war bei mir auch ist immer abgestorben

      dann hab ich alles gereinigt nichts war und dann die zündkerze gewechselt

      und sie ist wieder normal gelaufen