neuer zylinder

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • hallo hab mal eine frege


    ich brauch einen neuen zylinder meiner ist durch, und da wollte ich mal fragen was man da am besten für einen nimmt ?!
    ich habe schon überlegt einen größeren einzubauen 75ccm oder 85 ccm aber ich hab sonnnst nichts am roller gemacht, und wollte eigenlcih auch keinen neuen vergasser haben... ich habe noch den standert vergasser dirn aber muss dann ja wohl ne neue düse rein...was für eine nehme ich da den am bessten?? für mich auf antworten freuen ;)
    mfg M@x

  • die größe der hauptdüse richtet sich nach dem eingebauten zylinder. ich würde dir zu einem 75er DR raten. hast ein wenig mehr bumms unterm arsch, kannst gut im verkehr mithalten und den ein oder anderen power ranger auf seinem mobil verarschen. :)
    dazu ist das "tuning" relativ unauffällig, da originalvergaser (mit größerer HD 74 oder 76) und original auspuff verwendet werden können.
    auf längere zeit gesehen solltest du dir dann mal überlegen ob du nicht eine andere übersetzung einbaust. das ist zwar mit einem gewissen aufwand verbunden (motor öffnen), lohnt sich aber.
    der einbau eines 85ers erfordert direkt eine andere übersetzung und einen größeren vergaser.

  • wie schnell willste denn werden?


    wenns möglichst einfach sein soll und du nur den status als fahrendes verkehrshindernis nicht mehr willst, bau den standard ein: 75er DR

  • der DR reicht, wenn du sont, außer vergaserdüse nix ändern willst. wenn du nen vernündftigen auspuff drunter schraubst und die primärübersetzung verlängerst. ist der polini sehr vernünftig. wenn du die primär nicht ändern willst (sehr viel arbeit für jemanden, ders noch nie gemacht hat), 75er malossi (achtung, braucht ne fette bedüsung) mit vernünftigem auspuff. der malle dreht etwas höher, daher mehr topspeed.