PK50S Kupplung in eine XL2 einbauen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK50S Kupplung in eine XL2 einbauen?

    Ich habe eine PK50S Kupplung mit einer gorßen Zentralfeder in meine PK50 XLII eingebaut, und die dazugehörige Andruckplatte verwendet. Aber irgendwie funktioniert das nicht richtig!! Entweder bleibt der Kickstarter hängen, oder meisten ist es so, dass wenn ich im Leerlauf denn Kickstarter runter drücke und dabei die Kupplung gezogen halte, der Kolben drotzdem sich bewegt, und zwar genau so stark wie wenn ich keine Kupplung ziehe!! Kann mann die Andruckplatte auch verkehrt einbauen??
  • HAst Du denn schon versucht das Kupplungsseil nachzuziehen, damit sie richtig auskuppelt ?
    HAst du denn die Komplette Primär gwechselt oder nur den korp mit Kupplungplatte ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Ja, nachgestellt habe ich sie. Sie kuppelt jetzt zwar aus, aber es lässt sicht nur mit aller Kraft in den 1. Gang schalten, und mit etwas Glück auch noch in den 2.!! Aber sonst geht da nichts!!! Und ich habe nur die Kupplung gewächselt, der Korb ist drinnen geblieben!!
  • Dann ischeint vielleicht das Prob. am Schaltungszug liegen und nicht an der Kupplung, hast du mal den Zug (schaltung) gut geölt (Silikonöl,WD 40). Hattest Du denn schon vorher Probs beim Schalten ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.