Navihalterung für Garmin Nüvi 200 am Spiegel Mit technischen Zeichnungen

  • Das Thema an an folgender Stelle weiter behandelt:
    Navihalterung für die Vespa


    Ich hab mir in Inventor einen Halter für mein Navi Garmin Nüvi 200 gebaut. Die Bilder mit den technischen Zeichnungen stell ich euch mal mit Beispielphotos rein. Wenn jemand die Zeichnungen für AutoCAD bzw. Inventor von Autodesk haben möchte, dann bitte ne PN an mich.


    Die Größe des Navi ist: (mm) 141 x 139 x 70
    Das Navi kostet mit Deutschlandkarte nur 99€, also genau das richtige für die Vespa :D


    Das Navi kann im Winkel stufenlos verstellt werden und durch verdrehem am Spiegel auch links und rechts. Es liegt so keine Stelle am Gehäuse auf.
    Innen kommt das Schaumstoff zur Vibrationsdämmung zum tragen, somit hängt das Navi fest im Halter und kann nicht verrutschen.



    Nun die Bilder ...


    Der eingebaute Halter mit Navi an der Vespa






    Der eigendliche Halter wird gebogen (siehe techn. Zeichnung)


    auf der Rückseite werden die beiden Winkel mit Abstand 3,2mm voneinander angeschweisst


    der Arm mit der Einkerbung an den Spiegel


    das Gegenstück zum kontern an dem Spiegel




    die technischen Zeichnungen:
    (lediglich der Durchmesser an der Spiegelhalterung wurde zu klein gewählt und sollte vergrößert werden)








    Solltet ihr Verbesserungen haben, dann schreibt mir eine PN :D


    Mfg Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Notfalls kann man sich auch was für die Löcher der Reserveradhalterung basteln. Habe ne Plexiglasscheibe genommen, 2 x M8 Schrauben mit Kontermuttern und in die vorhandenen Löcher geschraubt. Original Halterung des Navi´s drauf und ab dafür.